Was ist ein Bissmelder (Angeln)und wzu ist er zu nutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit du sofort merkst das ein Fisch so blöd war und angebissen hat. Sollte natürlich überwasser an dem Schwimmer angebracht werden, sonst hörste so schlecht

Oh Gott Willybald11, ich glaube das 9. Wort deiner Antwort trifft eher auf dich zu.

0

Dass diese Antwort als die Hilfreichste ausgezeichnet wurde, zeugt bei beiden Schreibern von absoluter Ahnungslosigkeit. Aalglöckchen werden nach dem Auswerfen der Montage an der Rutenspitze befestigt. Bei einem Biss fängt die Spitze an zu Zuckeln und bringt das Glöckchen zum Klingeln. Funktioniert bei fast allen Angelarten, bei denen die Rute ca. 90° zur Sehne steht ( also aufrecht z. B. beim Brandungsangeln oder der Grundangelei ). Beim Fischen mit der Pose ist ja der Schwimmer der optische Bissanzeiger. Da bei dieser Angelart die Rute meist flach mit der Spitze zum Köder zeigt, macht hier das Glöckchen keinen Sinn. Petri heil

0
@torture

Loll hier überzeugt der Fragesteller mit wenig Hirn, und der User dieses Sterns noch viel schlimmer. Der eine möchte Angeln gehen , besitzt einen Jugend oder Erwachsenen Fischereischein und weiß nichts wozu man Utensilien benutzt, und der andere hängt die Aalglocke an die Pose.

Bitte lasst die bayerische Angelprüfung in ganz Deutschland wirksam werden, da solche Antworten der Vergangenheit angehören. Aalglöckenpose Marktlücke gfg

0
@mikewolf

tut mir leid ichhatte aus versehen das falsche antwortkommentar ausgewählt aber selbst es kommt nicht gerade gut wenn du mir sagst was falsch ist (ich bin erst 14 und mache mein Angelschein in einem monat) deins ist aber auf nicht viel besser als antwort!!! verallem wenn LOL mit doppel L schreibt ;) nur so vlg Ich

0

das glöckchen machst du an deine rutenspitze nachdem du es ausgeorfen hast wenn ein fish beist klingelt das glöckchen das glöckchen nennt sich aalglocke es gibt noch andere wie den elektronischen bissmelder geh doch einfach in dein örtlichen angelladen und frag nach

na, wenn du nach stundenlangem angeln schon am dösen bist, dann bist du ja froh, wenn das ding bimmelt und dich quasi informiert, dass gerade nen fisch anbeisst.

ist nur eine akkustische rückmeldung, mehr nicht.

Er klingelt bei einem Biss (wenn du ihn richtig angebracht hast)

Ein Aalglöckchen das kann man an die Schur klemmen und dann merkt man wann der Fisch beißt.

Klar und dann drill mal schön mit Glocke an der Schnur, oder beschädigter Monofil dein Aal....

0
@mikewolf
  1. Die Schnur Rutscht in den Zwischenräumen durch (keinerlei Beschädigung)
  2. Ich habe 2 Gesunde Hände da kann ich es auch wegmachen, das geht in der Regel bei mir Automatisch in Kombination mit Anschlagen und Drill.
0

Was möchtest Du wissen?