Was ist ein biologisches 'Gleichgewicht'? Hilfe

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Biologisches Gleichgewicht ist ein innerhalb einer bestimmten Zeitspanne konstanter Zustand des Ausgleichs zwischen den verschiedenen Lebensvorgängen in einem biologischen System (sogenanntes Fließgleichgewicht; ökologisches Gleichgewicht). Umweltlexikon Einfach: Das biologische Gleichgewicht wird in Lehrbüchern häufig als "ausgewogenes Gleichgewicht" bezeichnet, das sich aufgrund einer wechselseitigen Abhängigkeit zweier Arten (zum Beispiel Mäusen und Eulen oder Füchsen und Hasen) über einen längeren Zeitraum einstellt.

Was möchtest Du wissen?