Was ist ein Bewilligungsbescheid?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist der (in der Regel schriftliche) Bescheid, in welcher Höhe Dir (finanzielle) Leistungen bewilligt werden. Was Du also zum Beispiel an Geld von denen zu erwarten hast.

Das heißt,dass dir Leistungen zuerkannt werden.Da drin steht,worauf du Anspruch hast.

Ein Bewilligungsbescheid informiert dich darüber, dass dir etwas bewilligt wurde.

Ausfüllen und zurücksenden . Bei Erfolg wird danach das ALG berechnet und die Auszahlung BEWILLIGT .

Irgendetwas ist dir genehmigt worden. Was dir genehmigt wurde, geht aus dem Bescheid hervor.

Was möchtest Du wissen?