Was ist ein Berater?

7 Antworten

"Berater" ist ein allgemeiner Begriff aber keine spezielle Berufsbezeichnung. Beispielsweise gibt es die Berufsberater des Arbeitsamtes (behördeninterne Fachausbildung, manchmal auch Hochschulstudium), die Studienberater an Hochschulen (in der Regel immer mit Hochschulabschluss), Immobilienberater (meist Ausbildung zum Immobilienkaufmann), usw.

Ein Berater berät - wie der Name schon sagt. Was genau er berät, hängt von seinem Job ab und dafür sind bestimmte Voraussetzungen nötig. 

Aber Deine Frage ist so allgemein gestellt, dass jede Antwort eigentlich sinnlos ist. 

Du kannst ja mal bei der IHK fragen. 

Bank-, Versicherungs-, Unternehmens-, Anlage- und Energieberater. Berater bei den Verbraucherzentralen, fürs Personalmanagement, für Werbung. 

Die meisten Beraterjobs sind übrigens überflüssig wie ein Kropf. 

Also was Du wolle? 

Ein Berater gibt es nicht. Das ist auch keine Ausbildung. Auch kann man sich dafür nirgendwo bewerben, da es solche Stellen nicht gibt. Aber es gibt den Fachberater für XY. Eine Berufsbezeichnung ist das auch nicht, aber zumindest eine Tätigkeitsbezeichnung die man auch ohne Ausbildung ausführen kann. 

Was braucht man eigentlich für einen Abschluss, um in einem Fitnesscenter zu arbeiten?

Diese Trainer die dort arbeiten, wie nennt sich dieser Beruf und wie wird man sowas? Was braucht man dafür? Und wie lange dauert die Ausbildung?

...zur Frage

Was macht man genau bei Parapsychologie?

Und welchen Abschluss und welche Ausbildung/Studium braucht man dafür?

...zur Frage

sap berater

Guten abend liebe Community

ich bin zurzeit am überlegen einen berufswechsel zu machen, da mich mein derzeitiger beruf nicht mehr anspricht (fachkraft für lagerlogistik)

ich hab viel nachgedacht und wollte dann mein hobby zum beruf machen und eine 2. ausbildung machen : Fachinformatiker für systemintegration.

doch dann bin ich auf den beruf SAP Berater gestoßen. Er ist super bezahlt, wird in vielen unternehmen benutzt. und verlangt ein breites it know how.

jetzt zu meiner frage.: - wie erlange ich dieses know how am schnellsten? - sollte ich die ausbildung machen zum fachinformatiker oder gibt es da nen schnelleren weg? - wird der job viel nachgefragt ?


danke schonmal im voraus für antworten :)

gruß Tr0o0pEr

...zur Frage

Was macht und ist ein SAP-Berater?

Hallo, weil ich spaeter mal gerne studieren wollte und am besten Richtung Mathematik, hab ich mir mal Berufe angeguckt und bin ueber den Wirtschaftsinformatiker gestolpert. Ueber ein bisschen suche habe ich den SAP-Berater gefunden. Und jetzt moechte ich gerne Fragen was ein SAP-Berater macht und was das genau ist. Und wie kann man ein SAP-Berater werden.

LG Fenny

...zur Frage

Wie/Wo kann man Heilpraktiker/psychologischer Berater werden und was sind Voraussetzungen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen als Energetix Berater/Beraterin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?