Was ist ein Baumschulabschluss?

2 Antworten

"Baumschulabschluss" sagt man spaßeshalber, wenn man von der Bildung des anderen nicht besonders vile hält. Eine Baumschule ist eine Gärtnerei, in der Bäume und Sträucher herangezogen werden, hat also mit Bildung eigentlich nix zu tun. Ein Baumschulgärtner hat natürlich eine richtige Ausbildung - aber das ist was anderes.

Das ist eine Verarsche...damit will man Ausdruck bringen, dass es der/die andere nicht mal zu einem Abschluss bei der Sonderschule gebracht hat.

Wird aber m.U. auch scherzhaft verwendet...wenn sich jemand bei irgendwas einfach blöd anstellt...so ala "das kann ja selbst nen Baumschüler"

Guido

Wie kann ich am besten Konfi schwänzen?

Pfarrer will aber immer eine Entschuldigung

...zur Frage

Mädchen ist immer alleine in der Pause, soll ich sie ansprechen? Wie?

Hey:)
Mir (15,w) ist in letzter Zeit ein Mädchen an meiner Schule aufgefallen, ich denke sie ist so 2 Jahre jünger als ich. Sie kleidet sich nicht ganz so wie alle anderen in unserem Alter und ich habe sie in den letzten großen Pausen etwas beobachtet, wenn ich sie überhaupt gefunden habe. Auf jeden Fall geht sie immer langsam herum, ganz alleine. Sie sieht sich um und ich denke mal dass sie sich dabei unwohl fühlt da sie nicht gerade Selbstbewusstsein verströmt.. Ich wäre in ihrem Alter genau so, wenn ich keine Freunde gehabt hätte. Wahrscheinlich ist sie neu an der Schule, bin mir nicht sicher aber sie ist echt immer alleine:/ Ich frage mich ob ich sie mal ansprechen sollte (ohne jemand anderem bei mir). Ich hätte das auch gewollt, wäre ich in ihrer Situation.. Was denkt ihr? Soll ich's tun? Und wenn ja, wie soll ich das Gespräch anfangen? Danke:)

...zur Frage

Warum krümeln Kekse so sehr?

Ohne Witz! Die Wissenschaftler schaffen es ein Schaf zu klonen, aber scheitern an Kekskrümeln!
Ich meine, will man den Hunger in der Welt mit einem Lebensmittel besiegen, bei dem die Hälfte auf dem Boden landet? :D

...zur Frage

Hmmm, Was ist der Sinn des Lebens?

Jo, ich wollt mal so rumfragen, was für euch so der Sinn des Lebens ist?

...zur Frage

Wieso gelten Anglizismen als Verhunzung der Sprache aber Lateinische Fremdwörter als intelligent?

Guten Abend, Die Überschrift ist aus Platzgründen nur sehr kurz. Eigentlich sollte sie heißen Wieso gilt es als Verge...tigung der Sprache, wenn man Anglizismen verwendet, aber als gebildet/intelligent, wenn man lateinische, griechische oder französische Fremdwörter benutzt?

Ich hoffe, ihr versteht mein Problem.

Wenn man in einem Text viele lateinische, griechische oder ggf. auch französische Fremdwörter verwendet, dann wird der Text als sehr gut geschrieben und sprachlich exzellent(Fremdwort) und blabla angesehen.

Wenn man viele Anglizismen verwendet, dann heißt es gleich, die Deutsche Sprache verkommt und wird zerstört durch diese Anglizismen...

Aber warum ist das so? Ich versteh es einfach nicht!

.

Mal ein paar Beispiele. Sagt mal ganz ehrlich, wie die folgenden Wörter in einem offiziellen Text auf euch wirken würden!

  • Statement

  • Deadline

  • par excellence

  • Anglizismus(Das Beispiel par excellence zu dieser Frage ;-) )

  • Attitüde

  • Wenn sich ein Fernsehmoderator verspricht, was würdet ihr dann sagen, wenn er "sorry" sagt. Warum aber hätte gegen "Pardon" keiner etwas? o.O

.

Ich hoffe, euch ist klar, was ich meine!

Jetzt meine Frage: Ist das irgendwie psychologisch/gesellschaftlich oder wasauchimmer begründet? Woran liegt diese "gespaltene" Einstellung zu Fremdwörtern?

Vielen Dank um jegliche Antwort

Punkrockgarçon!

...zur Frage

Wann spricht man ein St mit "sch" aus (so wie bei Stiefel) und wann ohne "sch" (so wie bei Stil)?

Gibt es da eine Regel ?

Wir Deutschen wissen das "von Natur aus". Aber wie machen das unsere übrigen Erdlinge ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?