Was ist ein Autist? Kann mir das jemand sagen? Verstehe das was bei Wikipedia steht nicht :)

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

So wie ich das in den Medien mitbekommen habe sind Autisten Menschen, die für uns ganz normale sachen nicht alleine können, wie Schuhe anziehen, Zähne putzen oder Duschen. Dafür aber EXTREME Gehirnleistung bringen. Einige können schneller rechnen, als man es in einen Taschenrechner eingeben kann, andere können Wochentage von bestimmten Daten nennen, oder haben sich gemerkt was für Wetter herrschte...usw. ich meine aber das Autismus in bei Wiki beschrieben war :)

Gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Autismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Autisten haben nicht alle extreme mentale Fähigkeiten. Autisten verarbeiten Informationen unterschiedlich als andere Menschen. Ihnen fehlen, grob gesagt, gewisse Filter, die es ihnen erlauben Informationen auszusieben und nicht wahrzunehmen. Das heißt es fällt ihnen sehr schwer einem spezifischen Reiz zu folgen während um sie herum zu viele andere Ablenkungen vorhanden sind. Und das ist die einzige Verallgemeinerung die man sich über den Begriff “Autismus” erlauben kann. Es gibt zu viele unterschiedliche Subkategorien. Autismus ist lediglich ein Oberbegriff.

Wenn ein Autist eine Inselbegabung hat nennt man ihn einen Savant, solche Fälle sind ziemlich selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Vereinfacht erklärt: Ein Authist hat eine angeborene unheilbare Wahrnehmngsstörung, d.h. ein Authist kann seine Umgebung niht so Wahrnehmen(mit seinem inneren Auge sehen) wie ein normaler Mensch. Solch ein Verhalten zeigt sich meist erst im frühen Kindesalter. Eine andere Art von Autismus tritt sogar est ab dem dritten Lebensjahr auf. Ein Autist zeigt stereotype Verhaltensweisen, d.h. er nimmt rund um sich herum nichts oder nur wenig wahr, sondern ist hochkonzentriert auf eine bestimmte Beschäftigung fixiert.Lg Sonnenblume533

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Autist ist jemand, der sozusagen in seiner eigenen Welt lebt. Er kann die Handlungen und Gedankenstränge anderer "gesunder" Leute nicht nachvollziehen. Ein Autist kann Gefühlsregungen von Menschen nicht einschätzen und nur selten verstehen. Manche Autisten sind auch nicht in der Lage zu sprechen. Es gibt aber auch Autisten, die außergewöhnliche Fähigeiten vorzeigen, wie z.B. ein fotografisches Gedächtnis. Ich glaube das ist so das Grundlegene, was man wissen sollte. Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WildpinkWitch
07.10.2010, 21:12

super erklärt ;) DH

0

Hallo Darksealer. Ist schon sehr gut beantwortet, was fehlt: Ein Autist hat immer eine Hochintelligenz.Ob Mathe oder telefonnummern in null Komma nix auswendig lernen, Rätsel lösen. Es ist bekannt, dass ein 8 Jähriger am PC den Cot einer Bank geknackt hatte. Stand im Net. Er ist Autist. Viele sind hochmusikalisch und können ungalublich ohne Noten Klavier spielen.

Ansonsten lebter in seiner eigenen Welt, hat Angst vor Fremden. Was ganz besonders ist, sind Regeln.

Viele Autisten leben nur nach Regeln z.B: Wenn es am Montag Erbsensuppe gibt und am Mittwoch Fischstäbchen, will ein Autist jede Wohe diesen Speiseplan. Es kann sogar sein, dass er die Fischstäbchen zählt. Sind es immer 4 und du legts ihn mal nur 3 auf seinem immer den selben Teller, dann isst er nicht oder sagte es.:,, Heute ist Mittwoch, da gibt es 4 Fischstäbchen." Dann verharrt er wieder. Auch wichtig. Ein Autist hat keinen Augenkontakt zu Fremden auch selten zur Mutter.Lässt sich auch nicht umarmen. Im allgemeinen wünscht er keinen Körperkontakt. Es ist eine psychische Erkrankung und leider nicht heilbar. Man kann es nur lindern, wenn der Autist es mit macht. Aber das sind schwere Fälle die ich nun aufzählte, und behandel. Es gibt auch Autisten die arbeiten, und alleine in ihre eigene Wohnung leben können. LG: Paula

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind auch sehr zurückhaltend, haben starke Probleme "Vertrauen zu fassen".

Können aber durchaus eine Begabung haben. Super rechnen oder irgendetwas besonders gut behalten,

Haben oftmals auch ein Problem mit körperlicher Nähe, selbst von den eigenen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach ausgedrückt können Autisten nur schwer Informationen verarbeiten und kommunizieren(soweit ich weiß).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autisten können nur schwer Informationen verarbeiten und kommunizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ivan2340
07.10.2010, 21:01

das hast du von mir xD

0

Gib bei googel mal das Wort Autist ein. G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Darksealer,

lies dir bitte unseren Artikel zum Thema Autismus durch. Hier ist der Link: http://www.myhandicap.de/autismus-infos.html Er ist verständlich geschrieben.

Viele Grüße von Michaela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?