Was ist ein Antifaschist und Faschismus?

4 Antworten

Faschismus ist eine politische Strömung die als Vorbote des Nationalsozialismus gilt. Staatsoberhäupter waren Diktatoren, wie Musolini in Italien oder Franco in Spanien. Der Faschismus war oder ist hauptsächlich in Europa präsent. Er ist der förmliche Gegenspieler der Demokratie. Faschisten sind gegen Meinungsfreiheit usw. 

Antifaschisten sind die Rivalen der Faschisten und Nazis (bzw. Neo-Nazis). Sie sind links-politisch. Es gibt eine Organisation namens Antifa. Oft werden Antifaschisten mit Anarchisten gleichgestellt.

Und Anarchisten sind?

0
@Swuggger

linksextreme, die gegen den Staat und das system sind. Sie sind der Meinung das Volk würde ohne Regierung besser zurechtkommen. 

ich bin Minarchist... ich bin bin der Meinung man braucht den Staat nur bis zu einem gewissen maß. 

der Anarchismus ist weit gefächert. 

es gibt zb die Anarcho-Syndikalisten, die Anarcho-Kommunisten oder die Anarcho Primitivisten. 

wenns dich interressiert dann kann ich dir ein paar gruppen beschreiben ;)

0

Ja, dass is schon sehr interessant ^^

0
@Swuggger

Anarcho-Primitivisten sind leute die gegen technischen fortschritt sind. also gegen autos, pcs und co. Sie wollen die Menschheit quasi wieder in die Steinzeit führen. Quasi werden wir dann wieder jäger und sammler!

Syndikalisten bauen Syndikate auf. vor allem sowas wie gewerkschaften für arbeiter. 

Kommunisten sind Kommunisten und bleiben kommunisten haha

0

fascia (italienisch) bedeutet politisch ein kleiner Teil, eine Fraktion´im Parlament (die andere, radikale Positionen vertreten hat). 

Das war zur Zeiten Mussolinis, d. h., der Begriff "Faschist" wurde importiert und die Inhalte sowieso, Hitler war nicht der Erfinder. 

Kann mir einer den Unterschied zwischen Faschismus und Nationalsozialismus erklären?

Hallo,

ist Faschismus und Nationalsozialismus das gleiche oder unterscheiden die sich schon bzw. ist der Nationalsozialismus eine "Unterform" des Faschismus? Ich danke!

...zur Frage

wer hat den faschismus eigentlich "erfunden" und wann war das?

wann ist der faschismus entstanden und wer ist der "erfinder des faschismus"

...zur Frage

Definition von Faschismus?

Ich arbeite gerade an einem Geschichtsreferat mit einer Freundin. Es geht um Faschismus in Italien und Spanien. Wir möchten eine Definition für Faschismus formulieren. Sie meint "Faschismus besteht aus Kampfbünden."

Aber ich meine:"Benito Mussolini gründete 1919 faschistische Kampfbünde und besagte Kampfbünde gehören nicht in die Definition von Faschismus im Allgemeinen."

Also was davon ist jetzt richtig, wer hat Recht? Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie lösche ich meinen Clue Account?

Hallo zusammen! Wie im Titel angegeben, möcht ich wissen wie man seinen Clue Account löschen kann. Ich hab versucht mich im Internet und auf der Website schlau zu machen, hab aber nichts gefunden. Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt. Lg

...zur Frage

Wie gefährlich ist Korporatismus/Faschismus?

Manche Leute glauben Faschismus wäre gut für die eigene Bevölkerung, würde den Wohlstand steigern, Armut senken ,stabilität erhöhen, mehr Arbeitsplätze schaffen. Und wäre generell nicht so negativ wie es dargestellt wird. Was denkt ihr wie Gefährlich ist Faschismus/Korporatismus wirklich? Kann es etwas positives sein? Immerhin bedeutet Faschismus oft staatliche Bevormundung, ähnlich wie dem Sozialismus. Nur, dass beim Faschismus die Grossunternehmen, also die Korporationen mehr Macht haben. Und zusammen mit der Regierung arbeiten. Welche Vorteile hat also Faschismus/Korporatismus?

...zur Frage

Pyramide, grundseite, verdoppelt, vervierfacht?

Was passiert mit dem Pyramidenvolumen, wenn sich die Grundseite verdoppelt(vervierfacht)? Mit Beispiel wenn es geht bitte ❤️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?