Was ist ein anti-mold Sticker?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser soll verhindern, dass die Schuhe in der Schachtel Feuchtigkeit abkriegen. Oft sind auch diese kleinen Säckchen in den Schachteln, diese haben die gleiche Aufgabe. Kannst Du entsorgen.

Die Antwort ist falsch. Die Silikatkugeln im Beutel sind hygroskopisch. Bei Anti-Molding geht es aber eben nicht darum !
Sondern es geht um Molding, und nicht um Feuchtigkeit !

0

Die Sticker sollen Schimmelbildung verhindern. Feuchtigkeit können die Sticker nicht verhindern bzw. aufsaugen. Die Sticker sind mit einer antibakteriellen Flüssigkeit behandelt. Wegschmeißen muss man diese Sticker nicht. Zumeist sind diese Sticker selbstklebend. Man kann diese Sticker in den Schuhschrank kleben. Gewissen Schutz vor Schimmelbefall bieten diese schon.

Ursprünglich als Chip hergestellt, dann aber wegen Abrieb-Problemen nunmehr als Folie hergestellt, enthält dieses Produkt laut Herstellerangaben neben "anderen" antifungalen und antibakteriellen Substanzen Senföl und Knoblauch. Es sei umweltfreundlich. Es dient dem Schutz vor Schimmel vor allem bei Lederprodukten, die oft in tropischen Ländern (Südchina, Taiwan, Indien, ...) hergestellt und für den weltweiten Versand verpackt werden. Auf youtube findet sich ein Werbefilm, in welchem ein Wissenschaftler auch die Eignung für Nahrungsmittel behauptet.

mold= schimmel...also ohne Schimmel, oder schimmeln (stinken) nicht

Mold=Schimmel.

Ich denke also, dass der verhindern soll, dass die Schuhe schimmeln.

Was möchtest Du wissen?