Was ist ein Alphamann?

7 Antworten

Der Erste der Gruppe...gibt auch Alphamännchen (bei Tieren), das wäre der Anführer im Rudel. Der, der das Sagen hat. Der anführt...

Ein Alphamann ist ein Mann der in einer Gruppe das sagen hat. Ein MAnn zu den sowohl Frauen als auch Männer aufsehen können . So ein Mann kann man werden auf http://alphamann-blog.com erfährst du mehr

Ey Alter,

Professor Klefeld, ehemaliger Dozent an der Uni Greifswald meinte in dem Zusammenhang, das ein Alphmann ein Typ ist, der das Ruder an sich reisst und den Weibern erzählt wo es lang geht! Im Übrigen ist der leitsatz eines Alphamannes, gefundenes sichern und weiter suchen! Angeblich stehen die Frauen auf solche Typen, so zumindest der Professor!

Ist es okay nach 4 J. Beziehung (gar) keine Lust mehr auf Sex zu haben?

Die Vertautheit und Liebe ist da! Wir leben zusammen. Haben eine gemeinsame Existenz und Zukunftspläne.

Irritierend ist jedoch, dass ich (die Frau) keinerlei sexuelle Ambitionen mehr habe und auch am liebsten komplett von meinem Partner in Ruhe gelassen werden will. (Ich nehme keine Pille oder sonst irgendwas, was Libidoverlust verursachen könnte.).

Ich habe auch ganz offen und schon mehrmals mit ihm darüber gesprochen. Er reagiert darauf tendenziell beleidigt, was ich verstehen kann.

Der Grund dafür, dass ich keine sexuelle Lust mehr empfinde ist aus meiner Sicht, dass mein Freund sich mir gegenüber nicht in seiner männlichen Rolle behaupten konnte und kann: Er vertritt seine Meinung nicht klar und deutlich, sondern nimmt sich stets zurück. Er will es mir ständig recht machen und ist damit auch nicht wirklich ehrlich zu mir. Das nehme ich ihm übel. Ich wünsche mir, dass er sagen kann: "Nein, das möchte ich nicht" oder "Bitte, erledige dieses oder jenes heute mal" - einfach klare Äußerungen, die von einem ebenbürtigen, gleichstarken Gegenüber/Partner kommen. Das empfinde ich nämlich als männlich: Echtes Selbstbewusstein, mit echtem Mut zur Ehrlichkeit. Gerade zwischen Mann und Frau halte ich das für existenziell. Das finde ich attraktiv! Solange er aber so meinungslos und "anpassungsfähig" rumeiert, und nicht für sich einsteht, empfinde ich keinerlei Reiz.

Vom Bewusstein her möchte ich natürlich, dass mein Freund rücksichtsvoll, umsorgend, ja fast mütterlich ist. Aber im Unterbewusstsein bleibe ich eben die Urzeitfrau, die zur Paarung nur mit einem Alphamann bereit ist.

Kann das jemand verstehen? Was kann man da machen? Muss man sich langfristig trennen oder gibt es Möglichkeiten so fundamentale Unterschiede zu überwinden?

...zur Frage

Muss man sich nicht nur wie ein Alphamann verhalten, sondern auch so aussehen wie die Männer aus der Werbung um eine Freundin zu bekommen?

(Loreal men, kantiges Gesicht, und verhalten wie es der Dating Psychologie Coach bei YouTube erklärt.)

...zur Frage

Ist das ein Alphamann?

https://youtu.be/Csoy_Hao2ho

...zur Frage

Bleibt Mann für immer Jungfrau wenn man nicht die ersten Schritte macht als Mann?

Nummer klären, zum Daten fragen, küssen, gut im Bett sein - das ist ja schlimmer als im Assessment Center von Google....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?