was ist eigentlich schwerer Muskeln oder Fett?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist natürlich besser, mehr Muskeln als Fett zu haben. Allerdings sind Muskeln schwerer als Fett, lso wenn du z.B. Krafttraining machst zum Abnehmen, kann es sein, dass du dabei an Gewicht zunimmst. Im Grund hast du dann aber trotzdem abgenommen und zwar an Fett. ;)

muskeln sind schwerer aber natürlich is es besser muskeln zu haben damit kan man wenigstens was anfangen

In jedem Fall ist es besser Muskelmasse zu haben als Fett, denn das ist gesünder (auch wenn zu viel ungesund sein kann, vor allem wenn es um jeden Preis und auch mit ungesunden Mitteln (z.B. Steroide, Anabolika) erzwungen wird.

Im allgemeinen wiegen Muskeln mehr als Fett, aber es kommt ja nicht auf die Nummer auf der Waage an, sondern auf das Körpergefühl.

die muskelmasse enthält viel wasser und hat auch dadurch eine höhere dichte als fett. fett schwimmt bekanntlich im wasser, weil eine geringe dichte hat, sonst würde untergehen.

Muskeln. Das ist auch gesünder

Muskeln sind schwerer und besser als Fett.
Aber zu wenig Fett ist schlecht! (Genauso wie zuviel.)

muskeln sind schwerer als fett.

Muskeln sind schwerer.

Was möchtest Du wissen?