Was ist eigentlich Sandstein? Woraus besteht dieses Gestein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sandstein ist ein Sedimentgestein (auch „Sedimentit“) aus miteinander verkitteten Sandkörnern, die vorwiegend aus Quarz bestehen. Die Sandkörner sind zwischen 0,063 und 2 mm groß.

Bei einem erhöhten Anteil anderer Minerale nennt man das Gestein Arkose (bei Feldspäten) oder Grauwacke (bei Gesteinsbruchstückchen). Sind die meisten Körner größer als 2 mm, spricht man von einem Konglomerat (bei abgerundeten Körnern) bzw. von einer Brekzie (bei eckigen Körnern). siehe Wikipedia

sie werden z. B. unterschieden in : silikat- oder kalkgebunden !

a) Frischling: zustimm; b) aus über lange Jahre gepresstem Sand

Eine umfassende Beschreibung incl. Anschauungsmaterial findest du hier:
http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Sandstein

Was möchtest Du wissen?