Was ist eigentlich Politik im philosophischen Sinne?

15 Antworten

Auch die Philosophie kommt ohne die Klarheit über die Herkunft von Begriffen nicht aus.

Versuche es einmal zunächst mit der sprachlichen Bedeutung:

Poli (lt. LEO-Übersetzung) = höflich, formgewandt, glatt, manierlich

tik aus dem Türkischen ins Deutsche überzetzt heißt Tick, aus dem Holländischen ins Deutsche übersetzt bedeutet es Klaps.

Zusammengesetzt und mit durchschnittlicher Fantasie etwas um die Ecke gedacht könnte man dem Begriff "Politik" dann auch die Bedeutung von "auf höfliche und formgewandte Weise einen an der Klatsche haben" zuschreiben.

Ja, wenn wir anfangen zu phantasieren, dann schon. 

0
@Deponentiavogel

Wenn man auf die Vergänglichkeit politischer Grundsätze schaut, sobald es um lukrative Posten geht, dann ebenfalls.

1

Politik ist alle jenes Handeln, das danach strebt, ein Gemeinwesen zu führen, zu regeln, zu ordnen etc. Wenn du eine philosophische Definition haben willst, hör doch Machiavelli dazu:

Politik ist die Summe der Mittel, die nötig sind, um zur Macht zu kommen und sich an der Macht zu halten und um von der Macht den nützlichsten Gebrauch zu machen.

Politik ist die Kunst - und die Arbeit, die notwendig ist - auch in schwierigen Situationen einen Kompromiss zu finden, den schließlich und endlich alle Beteiligten akzeptabel finden.

Leib Seele, Geist nach Eberhard Jüngel mit Bild vergleichen

Hallo, ich wollte mal von euch wissen, ob ihr glaubt, dass man die Definition von Eberhardt Jüngel :

  • hat der Mensch Geist , weil er als Geschöpf Gottes von diesem Angesprochen wird und ihm dadurch eim Gottesverhältnis ermöglicht ist

  • Ist der Mensch Seele, insofern er sich zu sich selbst und anderen Verhält ( Selbstverhältnis)

  • Ist der Mensch Leib , insofern er in einem Weltverhältniss sich zu sich selbst, zu anderen und zu Gott verhält ( Weltverhältniss )

Kann man diese Definition mit folgender Skizze erklären, welche ja eher philosophisch ist oder schließen beide sich aus ?! Ich steh leider grad son bisschen aufm Schlauch ... sry und danke für antworten !!

Link : http://www.philosophia-online.de/mafo/heft2005-5/seele_2.gif

...zur Frage

Warum wählen Männer eher "Rechts" als Frauen?

Während in Berlin 17% der Männer die AfD gewählt haben, sind es bei Frauen "nur" 10%.

Siehe Grafik.

...zur Frage

Definition von Wirtschaftszentrum

Ich muss herausfinden im welchem Sinne die Metropolregion Berlin/Brandenburg ein Wirtschaftszentrum ist.. Ich kann mir unter Wirtschaftszentrum nichts genaueres vorstellen. Besstimmt aber jemand von euch. Danke

...zur Frage

Warum ziehen sich so viele Frauen in Deutschland alles andere als feminin an und sind eher ungepflegt?

Warum ziehen sich so viele Frauen in Deutschland alles andere als feminin an und sind eher ungepflegt? Wenn man sich die Frauen aus dem Osten wie z.B. aus Russland anschaut sind diese viel gepflegter und feminin/modisch gekleidet. Obwohl die Menschen dort viel weniger Geld haben. Die Frauen laufen ja mittlerweile wie Männer rum wie würde es denn aussehen wenn die Männer wie Frauen rumlaufen das wär genauso unpassend.

...zur Frage

Welche Philosophen/Psychologen vertreten die Idee, dass es keinen freien Willen gibt?

Welche Philosophen/Psychologen vertreten die Idee, dass es keinen freien Willen gibt? Ich suche explizit nach Vertretern, die diese Position radikal vertreten, also nicht jemanden wie Descartes, der einen Kompromiss eingeht (Dualismus). Wie begründen sie ihre Position? Wäre noch nett, wenn man ihre Werke, in welchen sie über dieses Thema schreiben, nennen könnte.

Ich danke schon mal! :)

...zur Frage

Definition Dogmatiker

Ich suche eine Definition für einenDogmatiker, aber nicht im religiösen Sinne sondern einfach nur eine allgemeine. Möglichst von einem anerkannten Lexikon oderähnliches, also eher keine eigenen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?