Was ist eigentlich organischer Anbau im Gegensatz zu biologischem Anbau?

1 Antwort

Im Biolandbau gibt es es zwei große Richtungen, die Organisch/Biologische und die Bio/Dynamische. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Zubereitung des Komposts. Erstere betreibt hauptsächlich Flächenkompostierung, z.B. Stallmist wird dünn (ca.3mm) auf dem Ackerboden verteilt, dort von den Bodenlebewesen abgebaut und eingearbeitet. Letztere betreiben Kaltkompostierung durch Zusatz von biodynamischen Präparaten, in Mieten, danach wird der fertige Kompost auf dem Acker ausgebracht.

Kunstdünger ist mit großem Energieaufwand chemisch hergestellter, leicht löslicher Stickstoffdünger und im Biolandbau wie fast alle chemischen Produkte nicht zugelassen. Mineraldünger sind in der Natur vorkommende Mineralien, diese dürfen im Bioanbau nur in Ausnahmefällen verwendet werden und dann auch nur in schwer löslicher Form, um nicht ins Grundwasser zu gelangen.

Woher bekomme ich Strohballen in Wien bzw. Umgebung?

Woher bekomme ich in Wien bzw. Umgebung, viereckige bzw. quaderförmige Strohballen am besten aus biologischem Anbau bzw. unbehandelt (auch ohne Kunstdünger etc.)?

Sie sollten ungefähr die Höhe und Breite eines Bettes haben.

Liebe Grüsse

...zur Frage

Unterschied zwischen Feinkrepp und Hochkrepp

Hallo zusammen,

kann mir jemand den Unterschied zwischen Feinkrepp und Hochkrepp erklären? Dass sich der Preis unterscheidet, weiß ich bereits ;)

Falls es wichtig ist: ich brauche das Krepp-Klebeband zum abkleben vor dem Streichen.

Danke schon mal!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Altenpfleger und einem examinierten Altenpfleger?

Verdient der examinierte mehr und wenn ja wie viel im Gegensatz zum nicht examinierten  Altenpfleger ? Und was bedeutet eigentlich examiniert? Macht dieser länger eine Ausbildung und worin unterscheidet sich diese?

...zur Frage

Gibt es Biozigaretten zu kaufen?

Ich meine aus Biologischem Anbau? Das wäre doch gesünder oder nicht?

...zur Frage

Unterschied zwischen Ermattungsstrategie und Niederwerfungsstrategie

Guten Tag, werte Gemeinde,

kann mir jemand den Unterschied darlegen? Grundsätzlich verstehe ich es, ich meine, Clausewitz war bekanntlich kein ausschließlicher Verfechter der Vernichtungsschlacht, hingegen dem, was die Kritiker sagen. Dass es keine Taktiken sind sondern ungetrübte Strategien, ist mir klar. Er "unterstütze" doch auch die Guerillastrategie, das scheint mir aber ein bisschen paradox, wenn er dennoch zwischen den oben angeführten Strategien unterscheidet, die meines Wissens nach doch eigentlich "im Gegensatz zur G. stehen"?

Danke.

...zur Frage

Integrierte Landwirtschaft?

Ich habe ein paar fragen zum Thema integrierter Anbau (Mischung aus dem ökologischem und dem konventionellen Anbau)

  • Massentierhaltung ja oder nein? Wann wird gespritzt?
  • Vor und Nachteile für Verbraucher, Landwirt und Tier
  • Was sind die Grundsätze?
  • Billige oder teure Endprodukte im vergleich zu Bio?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?