Was ist eigentlich lsd?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man bekommt pseudohalluzinationen. das heist man kann zwar dinge sehen, die nicht existieren, man weiß aber, dass diese dinge nur einbildung aufgrund der konsumierten droge sind. man hält sie nicht für die realität!

körperlich ist das ganze vollkommen ungefährlich.

es besteht kein abhängigkeitsrisiko.

solange man alt genug und psychisch keine veranlagug zu problemen hat, sollte auch da nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matravel
06.03.2016, 01:01

Naja Pseudohalluzinationen ist eine sehr schlechte Beschreibung für das breite und vorallem bewusstseinserweiternde Wirkungsspektrum. Hört sich für unwissende so an als würde man lila Elefanten sehen. 

0

Man kriegt Halluzinationen und neue Sinneseindrücke, die sowohl interessant als auch beklemmend sein können. LSD ist eine psychische Belastung aber körperlich ungefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf youtube und schau dir vomkanal open mind alles über das thema an...er ist jmd der drogenaufklärungsvideos macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?