Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer heißen Schokolade und einem Kaba?

3 Antworten

Hast völlig recht Guppy194, komme aus der Branche und weiss aus erfahrung, das nicht überall wo heisse schokolade draufsteht auch das so gemacht wird wie du es beschrieben hast, meistens wird nur noch Nesquik oder so genommen, weil es bequemer ist.

jetzt lasst doch mal einen echten Gourmet ran :-)

heisse Schokolade, wird aus echter Schokolade hergestellt, d.h. die Schokolade wird in der heissen Milch geschmolzen; geht mal in ein Schokoladenspezialgeschäft, da gibt es passende Portionswürfel Schokolade, die an einem Holzspießchen stecken, die kann man dann in die aufgeschäumte Milch stecken und mit der Hand ganz genussvoll drehen bis die Schokolade abgeschmolzen ist; ihr könnt aber auch sonst jede Schokolade nehmen die ihr wollt; es schmeckt sogar ausgezeichnet mit schwarzem Tee und Milch, Vanilleschote etc; eurem guten Geschmack sind keine Grenzen gesetzt; leider bekommt man soetwas in Cafes nicht, ist zu zeitaufwendig; richtig gibt es drei Möglichkeiten; statt der gehackten Schokolade nimmt man richtiges Kakaopulver, das man vorher mit etwas Zucker und kalter Milch anrührt; wenns ganz schnell gehen soll, dann halt Fertigpulver; aber bitte niemals heisses Wasser.

Eien heise Schockolade wird mit puhrem kakkao gemacht, eine Kaba nur mit dem Pulfer (was sehr viel Zucker enthällt) wie zum Beispiel Nesskwick

Was möchtest Du wissen?