Was ist eigentlich der entscheidende Unterschied zwischen Egozentrik und Egoismus?

3 Antworten

Bei Egozentrik handelt es sich um extreme ich-Bezogenheit. Die Person bezieht alles auf sich, sieht sich im Mittelpunkt.

Egoismus ist der starke Wunsch im Mittelpunkt sein zu wollen.

Egoismus ist bewusst. Egozentrik nicht. Ein Egoist denkt nur an sich und an seine Vorteile und ihm sind andere Menschen egal. Ein Egozentriker versteht sich selbst als Mittelpunkt und misst die anderen Menschen um sich herum an sich selbst. Egozentriker haben eine hohe Ich-Bezogenheit, aber dieses ist nicht aus Boshaftigkeit oder Pragmatismus entstanden, sondern, weil sie es nie anders als so gesehen haben.

Egoismus handelt vom Haben, Egozentrik vom Sein.

Was möchtest Du wissen?