Was ist eigentlich der Diabetes Typ 2 und worin unterscheiden sie sich?

6 Antworten

Mit der Aussage "heilbar" bin ich vorsichtig, weil ich die Krankenakte deiner Freundin nicht kenne.

Da der Diabetes Typ 2 viele Ursachen haben kann, ist keine Pauschalantwort möglich.

Ein gerade endeckter Diabetes wird bei noch niedrigen Werten klassisch mit Gewichtsabnahme und Ernährungsumstellung behandelt. Dazu ist natürlich die Eigeninitiative des Patienten im hohen Maße nötig.

Wer sich nicht daran hält, landet ganz schnell bei lebenslänglicher Medikamenteneinnahme und den Spätfolgen des Diabetes.

Der Diabetes mellitus Typ 2 war früher auch als nicht-insulinabhängiger
Diabetes oder Altersdiabetes bekannt. Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes
produziert die Bauchspeicheldrüse zwar weiterhin Insulin, jedoch nicht
genügend oder der Körper kann es nicht mehr wirksam verwenden, um
Blutzucker in Energie umzuwandeln (Insulinresistenz). Die Entwicklung
des Typ-2-Diabetes wird begünstigt durch Erbfaktoren, Übergewicht und
Bewegungsmangel. Er tritt in den meisten Fällen erst ab einem
Lebensalter von über 40 Jahren auf, man findet ihn aber auch zunehmend
bei jüngeren Menschen mit starkem Übergewicht.

Typ 1 ist eine Autoimmunerkrankung und kann nicht rückgängig gemacht werden, man muss lebenslang Insulin spritzen (die eigene Bauchspeicheldrüse produziert zu wenig oder gar nicht mehr)

Typ 2 ist eine Stoffwechselerkrankung die durch die westlich orientierte Ernährungsweise (auf Tierprodukte ausgerichtet) ausgelöst wird und schwere Komplikationen nach sich ziehen kann

Typ 2 kann zurückgedrängt werden, dass können aber weder Medikamente nocht der behandelnde >arzt machen, sondern der Betroffene selbst indem er die krankmachende Ernährung durch eine wirklich gesunde ersetzt

Überwiegend fettarm pflanzlich essen ist die optimale Ernährung dafür (auch ansonsten, auch für noch gesunde Menschen) + Bewegung, Menschen sind von Natur aus Pflanzenesser, keine Omnivore, keine Carnivore, diese erkranken nicht an Typ 2 Diabetes weil ihre Anatomie/Physiologie anders als die von Menschen ist

Was möchtest Du wissen?