Was ist Eigenkapital Rentabilität?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hattest Anfang des Jahres ein Eigenkapital von 1000, am Ende von 2000. Du darfst davon ausgehen, dass die Differenz der Gewinn ist.

Du kannst nach der Formel rechnen: Eigenkapitalrentabilität ist Gewinn mal 100 durch Eigenkapital am Anfang des Jahres, also 1000 x 100 durch 1000. Die Eigenkapitalrentabilität ist also 100 %. Du kannst die Aufgabe natürlich auch mit dem Dreisatz lösen. Man nimmt bei der Errechnung das EK am Jahresanfang.

aaahhh ok danke 😊

0

Was möchtest Du wissen?