Was ist ehre?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ehre bedeutet für mich Selbstachtung, Würde. Wenn ich jeden Tag in den Spiegel schauen kann und mich nicht für mich schämen muß, weil ich irgend etwas schslimmes getan habe, solange habe ich Ehre. Und ich versuche , auch anderen Ehre zu erweisen, die sich entsprechend verhalten, indem ich sie für ihr Verhalten lobe oder auch nachzuahmen versuche, wenn es vom Prinzip her geht.

haha du hast meine frage beantwortet dein antwort ist richtig gut dankee

0

Ohne jetzt die anderen Texte zu lesen....

Ehre ist für mich, wenn man ein Leben lebt, welches auf dem Grundgedanken beruht, dass alles geachtet, Respektiert und geschützt werden muss. Man lebt eine Art Stil, welcher nicht zulässt das man vom rechten Weg abdriftet. Man würde nie in Versuchung kommen etwas schändliches zu tun. Man würde Wahrheit von Trug erkennen, man würde ihn anzweifeln aber man würde nie die Person, welche lügt schädigen, selbst wenn sie die Lüge über mich verbreitet.

Ehre ist eines der wichtigsten Gefühle, welche ein Mensch haben muss um mit sich im reinen zu sein. Ergänzend dazu kommt dann noch Treue, Verantwortung, Pflichtbewusstsein, Stolz und Freundlichkeit...

Heutzutage ist die Ehre sehr sehr beschränkt. Wenige Menschen gehen diesen Weg. Das liegt aber auch daran, dass die Menschen aufhören auf ihre Gefühle zu hören. Das Ego übernimmt immer mehr die Kontrolle und Dinge, wie Intuition und Gewissen werden einfach missachtet. Es ist fast erdrückend, mit anzusehen wie die Menschen immer mehr anfangen schmutzig zu leben und das alles wird hervor gerufen durch den Drang zur Selbsterhaltung und Habgier. Jeder will ein stück vom Kuchen, aber keiner gibt einem anderen etwas ab, der es brauchen könnte...

Ehre ist wenn du vermöbelt wirst und mit hochgerecktem Kopf davongehst.

Was möchtest Du wissen?