Was ist Edelstahl und wie stellt man ihn her?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Edelstahl (nach EN 10020) ist eine Bezeichnung für legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad, zum Beispiel Stähle, deren Schwefel- und Phosphorgehalt (sogenannte Eisenbegleiter) 0,025 % nicht überschreitet. (Quelle:Wikipedia) Herstellung: http://daten.didaktikchemie.uni-bayreuth.de/umat/stahl1/stahl.htm

Was möchtest Du wissen?