was ist DynDNS-Updater?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Tool/Dienst der die IP Adresse auf DynDNS aktualisiert.

Gegenfrage: Weißt du was DynDNS ist?

biber43 20.01.2017, 20:57

Nein, da sind wir schon beim nächsten Problem

0
DerMudder 20.01.2017, 21:06
@biber43

Beispiel du willst eine Webcam bei dir zu Hause installieren und immer mit dem Handy darauf zugreifen. Nun muss man eine IP-Adresse/URL eingeben mit der die App auf die Webcam zugreifen kann. 

Doch die IP deines Hausanschluss wechselt in der Regel jedes mal wenn sich der Router neu einwählt - was meistens alle 24 Stunden der Fall ist. Nun müsste man jedes mal seine eigene IP abfragen und in die App neu eintragen oder man verwenden einen DynDNS ( Dynamic Domain-Name-Service ). 

Auf diesem Portal (gibt mehrere Anbieter) erhält man eine fixe Adresse z.B. dyndns.com/meinewebcam und man sendet eben mit einem DynDNS-Tool alle x Stunden seine aktuelle IP Adresse zu dem Portal. Wenn man nun dyndns.com/meinewebcam aufruft wird die Anfrage an die letzt übermittelte IP Adresse weitergeleitet.  

So einen DynDNS-Tooldienst findet man in den meisten Routern bereits integriert. Man muss sich also bei einem DynDNS Dienst nur einen Account einrichten und die Zugangsdaten im Router eintragen. Der übermittelt dann nach jedem neu verbinden die aktuelle IP.

Hoffe das war irgendwie verständlich.

1

Um DynDNS nutzen zu können benötigst du einen Account bei einem Dyn-DNS-Dienst. Da gibt es kostenlose Varianten, aber meist wird versucht, dir einen kostenpflichtigen Dienst anzudrehen.

In Webroutern sind Dienste integriert, die bei jedem Aufrischen der Internet-IP diesen Diensten das mitteilen können. Das sind die DynDNS-Updater.

So etwas braucht man nur, wenn man einen Internet-Dienst zu Hause einrichten will, der über eine Domain aufrufbar ist, also z.B. über meinewebcam.dyndns.org.

Was möchtest Du wissen?