Was ist DVB T2?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die zeit um frage zu stellen und auf antworten zu warten hätte völlig ausgereicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abaxx007
19.11.2016, 09:31

Spielverderber^^

0

Die neue Norm für das digitale terrestrische Ausstrahlungssystem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DVB-T2 HD ist der Nachfolger des Antennenfernsehens DVB-T. Es bietet eine bessere Qualität (Full-HD) und mehr Programme (rund 40 in den Ballungsräumen).

Der Umstieg erfolgt ab dem 29. März 2017 in den Ballungsräumen und bis Mitte 2019 bundesweit. Gleichzeitig mit dem Umstieg in einer Region endet dort das DVB-T-Angebot. Im Rahmen einer ersten Stufe sind seit dem 31. Mai 2016 sechsProgramme in ausgewählten Ballungsräumen über DVB-T2 HD empfangbar.

Für den Empfang sind geeigneteEmpfangsgeräte(Fernsehgeräte, Set-Top-Boxen, ...) erforderlich, die mit dem grünen DVB-T2 HD-Logo gekennzeichnet sind. Fernsehgeräte können weiter verwendet werden, benötigen jedoch externe Empfangsgeräte.

Mit ein Grund für den Umstieg ist die Reduktion des Frequenzspektrums für die Terrestrik nach Vorgaben des Bundes.

      

MFG
Chrisscross
P.S. Ich hab's gegoogelt 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Antenne an den Fernseher anschließen um Programme zu empfangen ohne das du einen extra Receiver dazu brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abaxx007
19.11.2016, 09:29

Wow praktisch^^ und wie heißen die Antennen?

0

DVB-T2 HD ist der Nachfolger des Antennenfernsehens DVB-T. Es bietet eine bessere Qualität (Full-HD) und mehr Programme (rund 40 in den Ballungsräumen).

http://www.dvb-t2hd.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?