Was ist Dressurklasse L (aus den Niederlanden) in Deutschland?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die Namen sind in den Niederlanden tatsächlich anders. Eine niederländische Freundin von mir reitet L, was in Deutschland etwa A ist. Trotzdem gibt es noch innerhalb der Kassen Unterschiede in den Aufgabeanforderungen.

Die Lektionen sind zum Teil anders. In manchen Ländern wird zB Schenkelweichen im Trab verlang oder es kommen in L schon Schrittempies vor.

Das sind die selben anforderungrn ... sonst wären internationale Wettbewerbe ja gar nicht möglich.

Pferd läuft nicht am Zügel!

Hallo zusammen, ich habe einen 15 jährigen Oldenburger Wallach der bis S Springen fertig ausgebildet ist. Er ist früher auch sehr viele Turniere gelaufen und hat deswegen eher weniger Erfahrung in der Dressur. Ich habe ihn erst 3 Monate und wollte mal fragen wie man so ein Pferd am besten an den Zügel reitet. Er macht das zwischendurch auch ganz gut, reißt aber auch öfters mal den Kopf hoch, wobei man ihn dann wieder ganz verliert und alles von vorne wieder machen muss. Halten kann man ihn gar nicht weil er dann anfängt leicht zu steigen und rückwärts läuft. Ich habe es am Anfang mal mit Ausbindern probiert, mit denen er aber sehr schlecht gelaufen ist. Jetzt meine Frage: Wie reitet ihr euer Pferd an den Zügel oder kennt ihr dieses Problem?

Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?