Was ist dominant sein was ist dominant?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dominant ist jemand, der sich anderen gegenüber durchsetzen kann und gerne die Führung übernimmt. Dominante Menschen sind oft selbstsicher und souverän.

Bedenke aber, dass
1. niemand immer und in jedem Bereich dominant ist. Bspw. kann ein Mann im Job eine typische "Führungs-Persönlichkeit" sein und sich in einem Verein eher zurückhält.
2. niemand jedem Gegenüber dominant ist. Dominante Menschen brauchen schließlich andere Personen, die sich ihm unterordnen. Wenn alle andere noch dominanter sind oder sich von ihm nichts sagen lassen wollen, war's das mit der Dominanz.

Die beste Antwort findest du im Tierreich. Männliche Löwen sind sehr dominant genau wie die leitkuh einer elefantenherde oder das alphamännchen bei Wölfen. Der Chef sein. Sein Wort gilt. Er trifft die Entscheidungen (oder sie).der silberrücken bei den Gorillas ist auch ein gutes Beispiel. 

Wenn man in einem Bereich (Sport, Bildung oder so) dominant gegenüber einem anderen Menschen oder Menschengruppen ist, dann ist man ihnen dort übergeordnet und sozusagen "besser", "stärker"; einfach dominierend

Was möchtest Du wissen?