Was ist DirectX12 so genau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist die Schnittstelle im Betriebsystem, die die auszuführenden Befehle der programmierte Software, in dem Fall eine Spielengine, zu der Grafikkarte weiterleitet. Sozusagen der Vermittler, Mittelsmann.

Dx10,11 und 12 waren immer schon fester Bestandteil von Windows, und müssen nicht extra downgeloaded oder aktualisiert werden. Es wird alles von Windows übernommen.

Damals bei DirectX 9 unter Windows XP, musste man evtl bei Zeiten eine neue Version drüber installieren, wenn das während der Spielinstallation mal nicht von selbst vorgenommen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekommt man bei Wikipedia ausführlich erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/DirectX

Aber kurz gesagt: Das ist für deine Grafikkarte, um z.B. Spiele besser darstellen zu können. Die neuste Version ist die 12.

Aber nicht alle Grafikkarten können DirectX 12 verarbeiten, denn dafür müssen sie konstruiert sein. Wenn du weißt wie deine Grafikkarte heißt, dann kannst du herausfinden welche DirectX Version installiert werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTrollerxd
17.01.2016, 13:40

Muss man das installieren? :o nach habe ich keinen pc, aber ich weiss, dass die r9 390 dx12 unterstützt

0

Grafikschnittstelle das die Software besser mit der Grafikkarte arbeiten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTrollerxd
17.01.2016, 13:39

Und wo ist diese Schnittstelle? Muss man irgendwas downloaden, um sie zu benutzen?

0
Kommentar von groygroy
17.01.2016, 13:40

Ja Downloaden, ist bei Windows 10 schon dabei

0

Was möchtest Du wissen?