Was ist dieses "dark web" oder "die web" oder wie das auch heißt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dort findet man Webseiten die man über die normale Suchmaschine nicht finden würde und selbst wenn man die Links dazu hätte, könnte man sie über den normalen Browser nicht aufrufen. Die Links sind aus wirren Zahlen- und Buchstabenkombinationen zusammengesetzt.

Dort gibt es eine Mengen krankes Zeug, wie zum Beispiel Waffen, Drogen, gefälschte Pässe, Auftragskiller und vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
100Real 26.10.2015, 20:04

Und die Möglichkeit unzensiert zu posten!

0
HandyFreaker 26.10.2015, 20:05

endlich mal eine anständige antwort

0

Glaub man bekommt jede paar Minuten neue Ip wodurch man dich nicht finden bzw. nicht herausfinden kann wo du gerade bist oder wer du bist bist außerdem gibt es komische coins womit man Waffen usw kaufen kann .
Hab vor paar Monaten eine Doku darüber gesehen und das ist das einzige woran ich mich erinnern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Naron2k12 26.10.2015, 20:07

die komischen coins heissen bitcoins und sind ne währung im internet. Und das mit der ip hat michts mit deep web/ dark web zu tun das musst du selber machen

1

Umfasst alle Seiten, auf die man mit einem normalen Browser (Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari usw) nicht ohne weiteres zugreifen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Deep web/dark web sind eig alle seiten die du nicht über suchmaschinen findest also hauptsächlich illegale sachen und wie schon erwähnt kann man deep web links nur mit dem tor browser öffnen. Aber ernsthaft lass es man kann sich da echt viel ärger einhandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HandyFreaker 26.10.2015, 20:09

So eine Schande würde ich NIEMALS machen. Je mehr Leute da reingehen desto stärker wird dieses komische "dark web"

0

es gibt mehrere "eingänge" - freenet, tor oder auch sonst ein paar. das "normale/google" internet wird von Anbietern wie Google oder Telekom gehostet. eine Website anfrage wird also zuerst z.B. an die telekom gesendet, von dort zum server, vom server zurück zur Telekom und dann wieder zu dir. 

Beim darknet gehen Anfragen von privaten computer zum nächsten, bis sie den server erreichen. Das heisst, es ist viel schwieriger jemanden zu orten / websiten zu sperren. Also gibt es viele verbotene Seiten (z.B: Silkroad) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IBAxhascox 26.10.2015, 20:07

PS: Dort ist ALLES möglich ;)

0
Findus1209 26.10.2015, 20:14

Was ist silkroad? Nur aus Interesse.

0
IBAxhascox 26.10.2015, 20:15
@Findus1209

Eine Seite wie Ebay. jeder kann angebote reinstellen... von drogen bis waffen und killer

0
IBAxhascox 26.10.2015, 20:16
@IBAxhascox

Falls es jemand mal probieren will ^^ nehmt noch den Cyberghost VPN ^^ sicher ist sicher

0

Was möchtest Du wissen?