Was ist Diese Madenschraube im Lauf meines Revolvers und Kann ich Platzpatronen Trotzdem Schießen wenn die schraube Drinnen Steckt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Schraube? Welcher Revolver?

Warum stellst du keine Frage die man beantworten kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sie da zu suchen hat kann ich dir leider nicht beantworten.

Ich hoffe aber, das es sich nicht um eine echte Waffe handelt, da du für diese einen Waffenschein brauchst.

Falls du einen besitzt, dann solltest du sowas eigentlich selbst wissen.

Ne Madenschraube bekommst du mit dem passenden Imbusschlüssel wieder raus (das sind diese Sechskantdinger). Dann müsste dort ja aber theoretisch auch ein Gewinde im Lauf sein und das würde die Waffe als solche, glaube ich, unbrauchbar machen.

Wie das mit Platzpatronen zusammenhängt kann ich dir leider auch nicht sagen..

Theoretisch muss der Druck der durch die "Explosion" erzeugt wird ja irgendwo hin, also würde sie, denke ich mal, schon stören..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
02.07.2016, 10:42

Kein Mensch braucht für den Besitz einer Waffe einen Waffenschein! Einfach mal Google anwerfen bevor man Quark erzählt.

0

Was möchtest Du wissen?