Was ist diese Macbook noch wert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei den Angaben würde ich auf keinen Fall mehr als 400€ bezahlen. Dann muss das Gerät aber schon sehr gut erhalten sein (keine Kratzer oder andere Beschädigungen am Gehäuse) und vollständig (also mit beiden Installations-Disks) sein.

Für 350€ hat mir der Verkäufer geschrieben, das ich ihn sofort kaufen könnte.

Die CDS und OVP das ist alles dabei, allerdings hat er leichte Kratzer und irgendwas mit Palmriss, weist du was das ist?

0
@christiank1989

Kann er ein Bild davon schicken? Ich hatte schon Rechner hier zur Reparatur, da entpuppte sich ein gaaanz kleiner "Haar-Riss" als tiefer Kratzer. Achte auch darauf, dass es ein deutsches Tastaturlayout hat. Nicht jeder kommt z.B. mit dem amerikanischen zurecht.

0
@user1319

Fotos habe ich nur die wo man im Ebay sieht.

Es ist eine Englische Tastatur, wobei sie da aber Aufkleber drauf hat das die Deutschen Buchstaben richtig sind, ich kann das ja umstellen auf Deutsche Tastatur oder?

0
@christiank1989

Aufkleber? Auf der Tastatur? Die englische Tastatur hat auch keine Umlaute (also ä,ö,ü). Das liegt nun also in Deiner Entscheidung. Ich kann Dir nur aus Erfahrung sagen, dass sich manche etwas schwer tun, das amerikanische Tastaturlayout zu nutzen. Ob das bei Dir auch der Fall ist, kann ich leider nicht einschätzen. Das musst Du selber entscheiden.

0
@user1319

Ok, also keinesfalls mehr als 400€. Damit hast du mir schon sehr weitergeholfen.

Ich habe noch ein anderes Angebot erhalten:

Apple Macbook 6. Generation

2.0 Ghz Dual Core

2 GB Arbeitsspeicher

250 GB Festplatte Grafikkarte mit 256 MB

Top Zustand keine Kratzer öä.

Aber keine OVP oder CDs das würde ich für 550€ erhalten. ist das gerechtfertig? Das ist das Macbook aus Vollaluminum.

Gruß

0
@christiank1989

Keine Disks mit bei? Also kein Betriebssystem? Dann solltest Du den Preis drücken. Um Lion (ca. 24€) installieren zu können, benötigst Du vorher 10.6. Das kostet auch nochmal. Und dann soll er mal sagen, was für ihn ein MacBook der 6. Generation ist. Am besten er gibt mal das Jahr oder das Modell an.

0
@user1319

Er würde mir das Neueste Betriebssystem aufspielen.

Die Daten hat er mir von Wikipedia gegeben:

MacBook (Ende 2008) Aluminium Unibody[6] 14. Oktober 2008 gleiche Größe wie Vorgänger, jedoch mit LED-Hintergrundbeleuchtung Nvidia GeForce 9400M-Grafikprozessor mit 256 MB DDR3-SDRAM (Shared Memory) 250 GB 24,1 mm × 325 mm × 227 mm

mehr habe ich nicht, aber laut Fotos sieht er echt gut aus.

Ich weiss auch nicht aber besser wäre das für 550€ oder?

0
@christiank1989

Ah, da kommen wir der Sache schon näher. Das einzige Alu-MacBook, was es je gab. Das ändert natürlich einiges. Zumal es auch dann schon den 9400 Geforce-Chip mitbringt. Falls er den Preis beibehalten möchte (den ich in diesem Falle als fair ansehe), dann frage oder bitte ihn, Dir zumindest erst einmal ein Kopie des Betriebssystem auf Disc mitzugeben, bis Du Dir Deine eigene Version gekauft hast. Bei verschiedenen Problembehandlungen (z.B. Zurücksetzen des Kennwortes) musst Du nämlich von der Install-Disc booten. Da ist es dann schon "blöd", wenn keine vorhanden ist.

0
@user1319

Super, du hast mir wirklich sehr geholfen :) und vielleicht geht er mir noch bissl vom Preis runter :P

Lg

0
@christiank1989

Ich bedanke mich meinerseits für die Bewertung. Man hilft ja gerne, wenn man kann.

0

Kann es sein das der Link nict geht, oder ist es nut bei mir so ?

Was möchtest Du wissen?