Was ist die wichtigste Quelle zur Rechtslage der Christen im Römischen Reich zu Beginn des 2. Jahrhunderts?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde sagen die römische Bürokratie... die Römer haben anscheinend alles aufgeschrieben... Gerichtsurteile? Dekrete? etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, ich kenn die Antwort leider auch nicht. Aber aus Deiner genannten Zeit gibt es so wie gar keine Quellennachweise. Diese fangen erst später an. Gehe ich rictig davon aus , das Du weißt was dort jenezeit geschen ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?