Was ist die wertvollste Währung?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo.

Früher hat man mir in der Schule gelehrt das Gold nur Geld kosten würde.
Hätte ich damals für 1000 DM Gold gekauft wäre es jetzt ein vielfaches.

Es gibt nur eine Währung namens Geld, besser gesagt: eine digital hergestellte Zahl, welche in einem Computersystem gespeichert ist und einem Konto zugeordnet ist. Man muss natürlich daran glauben, dass diese Zahl, die in einem Computer steht sehr wertvoll ist. Das ist in etwa so, als würde ich eine Zahl auf einen Zettel schreiben und behaupten, dass dieser Zettel sehr wertvoll ist. Um nicht so weit auszuholen...

Die Kurse zum Umtauschen schwanken zwar, aber viele vergessen nunmal Geld ist und bleibt Geld.

Wo ist der große Unterschied, ob ich nun 1 Euro, 2 Dollar oder 5 Mark habe?

In Wirklichkeit gibt es doch keine Währungen mehr, ist alles das gleiche...Geld.

Das kommt auf die Definition von "wertvoll" an: Wenn es Dir nur darum geht, welche Währung den nominal höchsten Wechselkurs hat, dann dürfte das der kuwaitische Dinar sein: 1 Dinar sind z.Z. knapp 3 Euro.

Wenn "wertvoll" aber "wertbeständig" meint, dann ist das ganz simpel Gold: Betrachtet man die Zeit seit dem 15.8.1971 (=dem Tag, an dem die Welt die feste Goldbindung ihrer Währungen aufgegeben hat), dann sind selbst die vorgeblich "harten" Währungen wie Dollar, Schweizer Franken und DM im Schnitt ca. jedes Jahr um 8% gegenüber Gold abgewertet.

So Du also planst, Geld für's Alter zu sparen, dann ist Gold die (einzig) richtige Währung.

mhh das müsste in Lettland der Lats gewesen sein, der war deutlich mehr Wert als ein Euro.

Meinst Du die Geldwährung, die den großen ökonomischen Crash, den viele Pessimisten erwarten am besten übersteht. Ja, das ist sicherlich die Frage aller Fragen. In Europa würde ich auf den schweizer Franken setzen.

Die stabilsten Währungen sind der schweizer Franken und der Dollar. 

Der Dollar. Weltweit beliebt und gehasst wie keine andere Währung. Und mit dem Untergang des Dollars, geht die Welt unter. Daher unbesiegbar wertvoll

Gold.

Gold, Wasser usw sind keine Währungen, ich würde meinen das der schweizer Franken dazu gehört.

das ist leider bei jedem Menschen anders

Gold und Silber, meiner meinung nach

wasser

Was möchtest Du wissen?