Was ist die Wahrscheinlichkeit folgender Aufgabee?

4 Antworten

  1. genau viermal? oder mindestens viermal?
  2. bei genau viermal: (12 über 4) (2/6)^4 · (1-(2/6))^(12-4) = 14080/59049 ~=~ 0,238
  3. https://www.wolframalpha.com/input/?i=binomial(12+,+4)+(2%2F6)%5E4+%C2%B7+(1-(2%2F6))%5E(12-4)

p2=2/6=2/3;

Bei vier Versuchen:

P=p2^4=(1/3)^4=1/3^4=1/81;

Hab das nicht mit 12 Versuchen gerechnet...Sorry...

0

Baumdiagram zeichnen;)

Nervig des Todes... aber funktioniert... Glaub ich zumindest^^ Mathe ist nicht so meine Stärke.

0

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, einen Kniffel mit einem Wurf zu schaffen?

Ein Kniffel ist, wenn man fünf Würfel gleichzeitig würfelt und alle dieselbe Zahl zeigen.

Ist die Wahrscheinlichkeit einen Kniffel auf einen Wurf zu schaffen, 1/1296?

Denn, wenn man die fünf Würfel nacheinander wirft, kann der erste Würfel ja alles von eins bis sechs sein. Also ist die Chance, dass der Würfel nach dem Wurf irgendeine Zahl von eins bis sechs zeigt 6/6.

Die letzten vier Würfel müssen die Zahl zeigen, die der erste Würfel zeigt. Somit ist die Chance bei den anderen Würfeln jeweils 1/6.

6/6 * (1/6)^4 = 1/1296

Ich hab aber gelesen, das die Wahrscheinlichkeit 1/7776 ist.

Das verstehe ich nicht, da der erste Würfel ja nicht eine bestimmte Zahl sein muss.

Wenn man sagen würde, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einen einser-Kniffel zu schaffen, dann wäre sie 1/7776.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?