Was ist die "Voraussetzung" an Körpergröße, die man als Mädchen haben sollte, wenn man im Verein Basketball spielen will?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Sunny :)

eigentlich spielt die Größe keine Rolle, vor allem wenn du noch andere Stärken wie Schnelligkeit hast. Mach doch einfach mal ein Probetraining. Hab ich vor drei Jahren gemacht und hat mir super gefallen ich bin auch nicht der Größte :D

Die Sprungkraft kannst du z.B. trainieren, indem du dich mit dem vorderen Ende vom Fuß auf eine Erhebung stellst (z.B. eine Treppenstufe) und dann das hintere Ende vom Fuß immer hoch und runter dehnst, das geht ganz schön in die Waden, dafür sind die danach auch gut trainiert ;)

LG Joyo

Dankeschön, ja mach ich auch einfach :D Kannst du mir als Powerforward gute Schuhe empfehlen?

1
@sunny2223

Gut :) Bei uns heißt das einfach Flügel :D aber ich habe Nikeschuhe und die sind eigentlich ganz gut, mit denen kann man gut stoppen und in die andere Richtung sprinten, das ist ziemlich nützlich als Flügel :)

0

Größe = VÖLLIG egal!

Es kommt auf deine Qualitäten an, nicht darauf, dass du deinem Gegenspieler von oben auf die Birne glotzen kannst. Es gab auch schon verhältnismäßig kleine Center, und ebenfalls verhältnismäßig große Point Guards (wovon Magic Johnson der bekannteste ist, eine echte Legende, mit etwa 2.06m ein Riese unter den normalerweise kleineren Point Guards).

Ein weiteres Beispiel: Nate Robinson. Er ist kaum größer als 1.70m und dennoch ein sehr bekannter Spieler. Außerdem hat er als einer der kleinsten der NBA einmal den größten geblockt, Yao Ming mit unglaublichen 2.29m!

Also: Geh zum Verein, melde dich an. Du wirst schon eine sinnvolle Position zugeteilt bekommen. Und das wichtigste: Hab Spaß! (wobei das bei dieser tollen Sportart selbstverständlich ist ;-) )

Dankeschön :-D Wobei ich glaube ich als "Stürmerin" spielen will. Darf die anderen Positionen gesundheitlich nicht

0
@sunny2223

Hahaha, Stürmerin xD Cooler Begriff im Basketball. Das mit der “Stürmerin“ (Power Forward) ist im deutschen Basketball so eine Sache... Normalerweise hat man hier einfach unten (“unterm Korb“/in der Zone) zwei gleichberechtigte Center stehen, mit dem Rücken zum Korb. Die haben praktisch die selben Aufgaben und nur bei Systemen trennen sich ihre Wege manchmal. Also mit stürmen ist bei den beiden nichts...

Und noch was: So ein Post-Spiel an der Zone mit dem Rücken zum Korb ist eine harte Sache. Das kann wehtun, man kriegt gut und gerne mal einen Ellenbogen verpasst. Da unten muss man halt richtig arbeiten. Dafür braucht man auch echt starke Beine.  


Als moderner Spieler muss man sowieso alles Spielen können, da man in der Offensive dauerhaft rotiert. Das heißt, dass du nach jedem Pass die Position wechselst.

0

Du solltest am besten deine wadenmuskulatur stärken das verbessert deine sprungkraft schon mal

Was möchtest Du wissen?