was ist die Valenzstrich- /Strichformel CaCO3 (calciumcarbonat)?

2 Antworten

Unterschied Valenzstrichformel und Summenformel?

Was ist der Unterschied zwischen der Valenzstrichformel und der Summenformel?

...zur Frage

Molekülmasse von Calciumcarbonat und Wasserstoffperoxid?

Kann mir jemand die Melkülmasse(in u) con Calciumcarbonat und Wasserstoffperoxid sagen?danke

...zur Frage

Kalkstein von anderen Gestein unterscheiden!

Hi, ich habe heute eine chemische Frage wo ich wissen möchte ob ich was falsch hab oder ob ich noch was hinzufügen muss. Die Frage ist wie man Kalkstein von anderen Gestein unterscheiden kann. Desweiteren hat der Stoff ein characteristisches Verhalten gegenüber bestimmten Stoffen und eine Möglichkeit angeben wie man das nachweisen kann.

Kalkstein besteht aus Calciumcarbonat (CaCO3) und ist vor Jahrmillionen überwiegend aus Teilen von schalen im Meer lebender Pflanzen und Tiere entstanden. Es gibt weitere Formen von CaCO3 wie Kalkspat, Marmor und Kreide. Weitere Besonderheiten sind z.B. das es in Wasser löslich bzw. sehr schwer löslich ist. Bei 1l Wasser und einer Temperatur von 25°C wird nur 0.014g des Kalksteins aufgelöst, aber bei gleichzeitiger Kohlenstoffdioxidzugabe wird (H2O + CO2) Kohlensäure. Sie enthält Hydroniumionen und Carbonationen. 3H2O+CO2-->2H3O+CO3^2- Diese Ionen reagieren nun mit den festen Calciumcarbonat, es wird die wasserlösliche Verbindung Calciumhydrogencarbonat. CaCO3+2H3O^+ + CO3^2- --> Ca^2+ + 2HCO3^- +2H2O Man kann Calciumcarbonat durch thermische Zersetzung in Calciumoxid und Kohlenstoffdioxid umwandeln. Diese chem. Reaktion ist Grundlage von Kalkbrennen.

Ich bitte um Hinweise was falsch ist oder ob ich noch was hinzufügen muss. danke im voraus

PS.: Keine Bemerkungen über Hausaufgaben nicht gemacht und so, sie sind gemacht ich möchte nur sicher gehn ob diese richtig sind.

...zur Frage

Volumenberechnung bei co2

hallo liebe community, ich habe eine frage zu chemie: welches volumen co2 (Vco2) muss unter normbedingungen mit ausreichend kalkwasser ( Ca(OH)2 ) reagieren, damit 100g calciumcarbonat ( CaCO3 ) entstehen? ich habe mir auch schon gedanken gemacht: erst mal die reaktionsgleichung aufgeschrieben: CO2 (g) + Ca(OH)2 (aq) -> CaCO3 (s) + H2O (l) dann Vco2 = 22,4 l pro mol * 1 mol (stoffmenge) = 22,4 l die masse von CaCO3 beträgt 100g ist 22,4 l die lösung für die aufgabe? brauche ich nicht auch das volumen von Ca(OH)2 und H2O?und wenn ja, wie berechne ich das volumen von flüssigkeite? danke im voraus-hoffe ihr könnt mir helfen! lg

...zur Frage

wenn man salzsäure auf kalkstein CaCO3 gibt, entwickelt sich ein gas. außerdem geht das

calciumcarbonat in calciumchlorid über. wir kommt es zu diese reaktion???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?