Was ist die Ursache für Ursache usw für Urknall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch den Urknall enstanden Zeit und Raum (nach dem derzeitigen Modell, welches das beobachtbare Universum am besten erklären kann). Begriffe wie Ursache ergeben keinen Sinn, wenn es keine Zeit gibt. Ein 'vor dem Urknall' ist nicht definiert. Es gibt zwar Spekulationen darüber, warum und wie oft es zu etwas wie einem Urknall kommt, das sind aber (derzeit) keine wissenschaftlich überprüfbaren Aussagen sondern reine Spekulationen.

sondern reine Spekulationen.

wie der ganz "Urknall" selbst.

0
@Viktor1

Naja..... es ist eigentlich ziemlich sicher das er der Bingen von allem war. Stichwort hintergrundstrahlung. Diese kannn man mit einem radiowellenteleskop sehen und alles deutet darauf hin das dass das Echo des Urknalls ist.

1

Kann man noch nicht beantworten und wird wohl auch nie genau bewantwortet werden können. Denn für jedes Ereignis, muss auch wieder eine Ursache gefunden werden, dann für diese Ursache eine usw.

Eine Theorie, dass Quantenfelder im Vakuum. zufällig Materie produzieren und gerade wieder vernichtet und es einen leichten Überschuss gab, ist zwar schlüssig, aber dann müssen wir auch erklären woher die Quantenfelder kommen usw.

Nun das ist schwierig zu sagen. Die Ursache könnte theoretisch alles gewesen sein. Vielleicht ist er eine Art Reaktion gewesen die bei der Entstehung von Dimensionen entstanden ist. Dafür würde sprechen das es am Anfang des Universum zwei Lager von Materie gab, einmal die Antimaterie und unsere normale Materie. Es gab halt nur etwas mehr normale Materie als Antimaterie.

Ich kann dir aber versichern das dass Universum nicht aus einem schwarzen Loch heraus entstanden ist. Bzw das der kleine Punkt am Anfang kein schwarzes Loch war.

Was ist die Ursache für Ursache usw für Urknall?  

reine Phantasie - wie der "Urknall" selbst.

frei werdende Energie!

Und was hat die Energie frei gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?