Was ist die Ursache für Schlafwandlern bei Kinder unter 10 jahre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Borowiecki,das Schlafwandeln der Kinder wird häufig von Albtraummen und(/oder angstzuständen verursacht.Es ist von geordneten Handlungen wie eben Wandern währen d des Tiefschlafes begleitet.Die Kinder erinnern sich nicht.Diese treten meist vor Mitternacht auf.Es könnte auch eine Epilepsie ursächlich sein.Ein Hirnstrombild klärt das auf.Eine Therapie richtet sich nach der Ursache.Mnchmal kommt es zu einem plötzli hen Aufschrecken mit massiver Panik und Angst.Ebenso vor Mitternacht.Man muss die Kinder aufwecken,um den Angstzustand zu beenden.Quelle:Gärtner et al.pädiatrie,duale Reihe,Thieme 4.Auflage.Meist verschwindet das  Bild von selbst.Wenn nicht,Ursachenabklärung beim Kinderfacharzt.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört, dass sich beim schlafwandeln nur die taubheit vom körper löst. Der körper hat dies zur schutzfunktion. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?