Was ist die Umlaufzeit im Springreiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bin nicht der Turnier Fachmann, aber da bisher sonst keiner antwortet verstehe ich als geneigter Zuschauer das so:

Erlaubte Zeit ist eben die Zeit, die eigentlich erlaubt ist. Wenn man länger braucht, bekommt man Strafpunkte.

Höchstzeit ist die Zeit, nach der man " raus" ist, also praktisch disqualifiziert.

Umlaufzeit ist die Zeit, die man tatsächlich gebraucht hat.

" alle Angaben ohne Gewähr" ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?