Was ist die Überspannung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

im praktischen leben ist überspannung noch was anderes,wurde aber schon gut erklärt

Überspannung bedeutet folgendes: Wenn bei der Elektrolyse ein Gas entsteht, dann lagert es sich an den Elektroden an. Dadurch werden die Elektroden blockiert, man brauch eine höhere Spannung, die Überspannung, um die Elektrolyse fortzusetzen.

Zersetzngsspannung ist die Spannung die man benötigt um einen Stoff zu zersetzen, also man brauch das Standartpotential, entwickelt sich ein gas wird die elektrode blockiert und man brauch noch ein bisschen mehr spannung, die überspannung. das zusammen ist die zersetzungsspannung.

löst man das anders auf kommt man auch deinen Satz

Was möchtest Du wissen?