Was ist die Thora?

5 Antworten

Da hilft Wikipedia, ich kopiere sie dir mal raus:

Tora
Die Tora (auch Thora, Torah; Betonung auf „a“, auf Jiddisch Tojre, auch Tauroh; von hebräisch תּוֹרָה ‚Gebot‘, ‚Weisung‘, ‚Belehrung‘, von jarah ‚unterweisen‘) ist der erste Teil des Tanach, der hebräischen Bibel. Sie besteht aus fünf Büchern, weshalb sie im Judentum auch chamischa chumsche tora ‚Die fünf Fünftel der Tora‘ genannt wird. Die griechische Bezeichnung ist Πεντάτευχος (Pentáteuchos), lateinisch Pentateuchus, auch Pentateuchum, deutsch Pentateuch. In den deutschen christlichen Bibelübersetzungen sind dies die fünf Bücher Mose.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Tora)

Talmud
Der Talmud (hebräisch תַּלְמוּד, deutsch BelehrungStudium) ist eines der bedeutendsten Schriftwerke des Judentums. Er besteht aus zwei Teilen, der älteren Mischna und der jüngeren Gemara, und liegt in zwei Ausgaben vor: Babylonischer Talmud (hebräisch תַּלְמוּד בַּבְלִי Talmud Bavli) und Jerusalemer Talmud (hebräisch תַּלְמוּד יְרוּשָׁלְמִי Talmud Jeruschalmi), der auch Palästinischer Talmud genannt wird.
Der Talmud enthält selbst keine biblischen Gesetzestexte (Tora), sondern zeigt auf, wie diese Regeln in der Praxis und im Alltag von den Rabbinern verstanden und ausgelegt wurden.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Talmud)

Das fettgedruckte ist von mir, und selbst hervorgehoben.
Hoffe konnte dir ein wenig helfen :)
LG Sveniboy1990

Torah - 5 Bücher Moses

Tanach - ist das, was die Christen manchmal als "Altes Testament" bezeichnen.

Talmud: Jurisprudenz und Auslegung der Torah im 1-5. Jahrhundert n.Z.

Ich versuche es einfach zu erklären.

Der Tanach ist das, was die Christen "Altes Testament" nennen.

Die Tora ist das, was die Christen "Fünf Bücher Mose" nennen.

Der Talmud besteht aus der "mündlichen Tora" in Niederschrift (Mischna), also Regeln, die sich nicht in den fünf Büchern Mose finden, sowie erklärenden Kommentaren (Gemara) zu den Geboten und Regeln.

Was möchtest Du wissen?