Was ist die StreifenPolizei und was macht sie?

5 Antworten

Das sind die Jungs,die die meisten Leute umgangssprachlich als Polizei verstehen. Sprich:Die in Uniform und mit den auffälligen Autos :-).

Grob unterschieden wird zwischen der Schutzpolizei ("normale Polizei in Uniform und Streifenwagen), der Kriminalpolizei (mit spezialisierten Abteilungen für bestimmte Gebiete wie Einbruch, Mord, Wirtschaftskriminalität usw.) und der Bereitschaftspolizei (hauptsächlich Einsätze bei Großveranstaltungen wie Demos, Fußballspielen usw.).

Wenn Du also die 110, den Polizeinotruf wählst, landest du zunächst bei der Schutzpolizei. Die sind immer der erste Ansprechpartner und treffen die ersten Maßnahmen. Wenn niemand anruft und Straftaten o.Ä. meldet, wird sich mit der Aufarbeitung alter Fälle beschäftigt und es wird Streife gefahren.

Genau, wenn sich keiner meldet spielen die Jungs Halma oder streifen herum. Haben ja dann auch nix zu tun...

0

Dabei handelt es sich um die Schutzpolizei, die Streife fährt und flexibel eingesetzt wird.

Darf die Polizei mich anschießen, wenn ich bspw einen Ladendiebstahl begehe?

Und die einzige Möglichkeit mich zu erwischen ist mich anzuschießen (Die Streifenpolizei bemerkt den Diebstahl und rennt hinter mir her) In Amerika würden sie wetten schießen

...zur Frage

Dürfen Polizisten Donald Trump verhaften, wenn er sich in Deutschland strafbar macht?

...zur Frage

Macht man sich strafbahr, wenn man nach verbotenen Sachen googlet?

Wenn man z.B. nach "gekrackter photoshop version" googelt, oder ähnliches googelt, macht man sich da strafbar?

...zur Frage

Voll über Rot gefahren, Polizist hat's gesehen.

Hallo & guten Tag.

Mir (18, noch 3 Wochen bis Probezeitende) ist heute gegen 0.30 Uhr was richtig, richtig doofes passiert. Ich stehe an einer Ampel, 20-30m links neben mir ein Polizeiauto mit Blaulicht welches ein Unfall aufnimmt.

Mein Beifahrer und ich hatten grade ein interessantes Thema zu diskutieren und standen an einer roten Ampel. Ich schaute nach rechts und die Rechtsabbigerampel wurde grün, ich fuhr' los. Tja - meine Ampel war noch Rot. Das teilte mir dann mein Mitfahrer auch mit und der Polizist hat es mit ziemlicher Sicherheit gesehen. Als ich das realisierte habe hab ich dann als Kurzschlussreaktion Vollgas gegeben und bin dann relativ schnell aus dem Sichtfeld des Beamten verschwunden und habe im Anschluss das Auto an meinem Zielort abgestellt.

Ich weiß, dass war alles andere als Klug. Meine Frage jetzt: Kann der Polizist (wenn er überhaupt das Kennzeichen hat, wenn er auf Zack war, hat er es), da ne Anzeige oder so schreiben? Wie lange dauert sowas, bis das hier ankommt?

Ich meine wenn man geblitzt oder direkt danach angehalten wird, ist der Täter ja direkt ermittelt. Aber so haben die ja nur den Halter. Kann man da sagen man weiß nicht mehr wer gefahren ist ?

Herzlichen Dank für Antworten.

Max

...zur Frage

Wie sieht die Arbeit bei der Kriminalpolizei aus?

Hallo liebe Community, ich interessiere mich für ein Studium/ eine Ausbildung bei der Polizei. In Baden Württemberg steht nur den Beamten des gehobenen Dienstes der Weg zur Kriminalpolizei offen. Nun zu meiner Frage. Wie sieht der Alltag eines Kriminalpolizisten aus? Mir ist klar, dass es nicht so ist, wie im Fernsehen präsentiert, und mit viel Büroarbeit verbunden ist. Wie sieht der Ablauf bei einem Gewaltverbrechen oder einem Verkehrsdelikt aus? Was macht die Kriminalpolizei oder bei der Bundespolizei die Kriminalitätsbekämpfung überhaupt in der Realität? Welche Fähigkeiten sollte man als Kriminalbeamter haben und wenn Ihr euch zwischen der Streifenpolizei und der Kriminalpolizei entscheiden müsstest, was würdet Ihr wählen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?