Was ist die steuerungszentrale eines Hormon/-Nervensystems?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, wie weit Du "System" faßt.

Im Körper sind viele Dinge in Regelkreisen organisiert: Hoher Blutzucker lößt Insulin Hormon Ausscheidung aus, die dazu führt, das der Zuckerspiegel gesenkt wird, was dazu führt, das weniger Insulin ausgeschüttet wird.

Steuerungszentrale davon? Schwer zu sagen. Die Langerhansschen Inseln produzieren das Insulin, also vielleicht zielt die Frage darauf ab? Das gilt aber nur für dieses eine Beispiel, mit den Schilddrüsenhormonen, hypophysenhormonen, etc. ist die Antwort.... nicht langerhanssche Insel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Nervensystem der Hyothalamus, beim Hormonsystem die Hypophyse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nervensystem:
Das ist kompliziert. Es gibt das Zentrale Nervenstystem im Hirn und Rückenmark und dann das aus willkürlichen(somatisch, steuerbar) und autonomem (nicht steuerbar) periphere Nervensystem. Das Zentrale Nervensystem verarbeitet die Reize.

Hormonsystem:

Das ist noch komplizierter^^ Die Drüsen wie Schilddrüse etc. produzieren Hormone auf Geheiß des Nervensystems. Zwischen den Systemen besteht eine Wechselwirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?