Was ist die Stasi? (Kurz erklärt) und wie ist sie organisiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Stasi war der Geheimdienst der ehemaligen DDR. Faktisch das Gegenstück zu BND, Verfassungsschutz und MAD der BRD.

Derzeit wird er aus politischen Gründen immer nur auf die Überwachung der DDR-Bürger reduziert. Ja das gab es und ist anhand der politische Auseinandersetzung der System zu erklären. Das dies so nicht immer okay war steht außer Frage. Auf der anderen Seite gab es auch Berufsverbote für DKP-Sympathisanten.

Wer denk das in der DDR überwacht wurde soll ich mal kundig machen wie weit heute überwacht wird. Viel Spass dabei.

Stasi = Staatssicherheitsdienst

Diese Organisation hat die DDR vor möglichen "Einddringlingen" geschützt und hat gleichzeitig aufgepaßt, daß sich keiner davon machen kann.

das weißt du im ernst nicht? ohje! das heißt ma wohl geschichtsbücher wälzen ;P also das war das Ministerium für StaatsSicherheit in der DeutschenDemokratischenRepublik. Sie haben Menschen in ihrem eigenen Staat streng überwacht und kontrolliert (z.B Wohnungen verwanzt oder telefongespräche abgehört). Die damalige führende Partei die SED nutzte die StaSi als Machtsicherung. Den strukturellen Aufbau kann ich dir allerdings auch nicht erklären...;D

hoffe das hilft schonmal weiter!

Was möchtest Du wissen?