Was ist die schnellste Diät?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

5-10 Kilo in den Sommerferien... wird etwas schwierig und sehr ungesund! Viele kaufen sich dafür irgendwelche Abnehmmittel wie "Almased" oder so, aber ich rat' dir davon ab! Damit nimmst du sehr schnell ab, aber wenn du einmal aufhörst, dieses Zeug zu trinken, nimmst du das doppelte wieder zu. Ich rate dir: lass dir Zeit damit, ernähre dich gesund und mache viel Ausdauersport. Das ist der einzig beste und gesunder Weg.

Sarah010 13.07.2012, 18:45

was für ein sport zb.?

0
Melii113 13.07.2012, 19:02
@Sarah010

Ich zum Beispiel gehe 2-3 Mal die Woche ins Fitnessstudio und mache dort diese ganzen Geräte, wie z.B. Steppen, Fahrradfahren und so weiter. Du kannst aber natürlich auch Schwimmen gehen (was sehr gut ist) und für den Anfang erstmal 30 Minuten draußen spazieren gehen.

Viel Glück!

0

Ob eine Diät so sinnvoll ist ist ein gute Fragen , denn oft hilft schon die Ernährungsmodlitäten umstellen denn es hängt viel davon ab wie und wann man ißt, denn wer vor dem Schlafengehen noch ißt setzt Fett an weil der Mensch bei Sport und Arbeit Fett verbrennt und Nacht bei, Schlaf dann Kohlenhydrate, so sollte da eine Diät meist nur kurzfristig hilft die Ernährungs und Lebensmodalitäten umgestellt werden.

Sarah010 13.07.2012, 18:54

und wie soll ich jetzt in den somemrferien abnhemN?

0
Schlauerfuchs 13.07.2012, 20:04
@Sarah010

Eben mehr Bewegung , Joggen , Spaziergänge , etc. und vor dem schlafen gehen nicht mehr essen , vielleicht glabt es dann bis zum Eder der Ferien.

1

Also, bei einer Diät geht es nicht darum, dass es SCHNELL ist, sondern dass es vor allem nachhaltig ist. Ich weiß nicht, in welchem Bundesland du wohnst, aber wenn man 6 Wochen nimmt bzw. die noch vor dir liegen, um ca. 5 Kilo abzunehmen, ist das durchaus realistisch. Aber nur, wenn du gesund isst, dich viel bewegst und viel trinkst. Ich mache momentan auch Diät und möchte insgesamt 20 - 25 Kilo abnehmen (nein, ich werde nicht magersüchtig, ich habe wirklich gut 20 Kilo zu viel auf den Rippen). Ich mache Weight Watchers (war jetzt meine letzte Idee, weil alle anderen Diäten nicht wirklich geholfen haben) und dazu ernähre ich mich sehr kohlenhydratearm. Das heißt, ich esse morgens gesunde Kohlenhydrate und mittags möglichst viel Eiweiß, zwischendurch viel Joghurt, Obst und Gemüse und ab 17Uhr gar nichts mehr.

Dazu gehe ich 4 Mal die Woche laufen (ich steigere das, da ich im Moment nicht voll drauf loslaufen kann, da meine Kondition am Boden ist). Schau einfach mal im Internet, da findest du viele Laufpläne. Ich denke, in 6 Wochen solltest du es schaffen, ca. 5 Kilo abzunehmen. Wenn du wirklich 10 abnehmen willst, dann habe Geduld. Aber ich habe seit meinem 16. Lebensjahr 25 Kilo auf Grund von mangelnder Bewegung zugenommen (und davon auch schon 10 wieder ab, Waaaahnsinn^^) und dementsprechend ist Bewegung das A und O. Auch wenns nur n bisschen Radfahren oder Treppensteigen ist. Nimm z.B. statt die Rolltreppe die Treppe, das Treppenhaus statt den Aufzug etc. Erledige kleine Wege zu Fuß usw. und somit kommst du auch schnell an dein Ziel.

Viel Erfolg dir!!

Bewegen, bewegen und noch mal bewegen. In den letzten Ferien hab ich ganz normal gegessen, hab mich nur viel bewegt und ungewusst und eigendlich nicht geplant habe ich 6 Kilo abgenommen :)

Sarah010 13.07.2012, 18:43

cool, okey, im sommer (wenns denn endlcih wärmer wird) kann man ja viel sport machen :) Okay danke für antwort.

1

hallo du kannst mit einer schnellen diät 10 kilo in 10 tagen abnehmen..Ist zwar nicht sehr ratsam,aber für mich ist es auch wie eine Entschlackungskur.zumFRÜHSTÜCK alle Arten von obst ausser bananen.MITTAGESSEN ein geflügelwiener und zwei hartgekochte eier.ABENDein apfel und viiiiieeel trinken,wasser,ungesüsste tee,zb.hagebutte,schmeckt lecker und hat vitC etcViel Glück

ScuffWeib 22.11.2016, 23:55

Das klappt??

0

Ich habe es mit der Kohlsuppendiät probiert. Die funktioniert sehr gut. VL googlst' du das mal und schaust ob dir diese Diät zusagt. Weiters solltest du diese Diät auch mit Sport kombinieren. Wünsche dir alles Gute!

DIE Lösung ist nicht nichts Essen sondern richtig essen

Iss bevorzugt Mahlzeiten ohne Kohlenhydrate:

Gemüse, Milch, Käse, Fleisch,Eier,Salate haben keine Kohlehydrate und meide wenn du Brot ist vorallem weißbrot. Sehr lecker zum Beispiel ist Schwarzbrot mit Quark(2,4% Fett gibts auch mit Kraüter Geschmack) und hat Nebenbei noch einen guten Eiweißgehalt.

Das Problem beim Abnehmen und Sporttreiben ist jedoch du baust Fett ab und baust Muskeln auf also nimmst du nicht Zwangslaüfig ab nur dein Körperfett(%) reduziert sich

Die schnellste ? Das ist die Dr.Best-Diät ! Immer 10 Min. Zähne putzen - wenn du Hunger hast - und ihn dann schnell vergessen !

Sarah010 13.07.2012, 19:46

geht das echt?

1
Mucker 13.07.2012, 20:21
@Sarah010

Ja klar - aber nur - wenn du bei mir die Null wegdrückst !

0
igel007 11.07.2013, 12:43
@Mucker

haha wenn man also verfressen ist ( wie *ich * nimmt man ab & bekommt schönere zähne wa :D: *nice dreams

0

Keine Diat, Gesunde Ernährungsumstellung , genug und gesund essen und genug sport.

Von allem die Hälfte.

Hungern?! Aber lieber nicht! Erst nimmst du 5kg ab und im nächsten Moment bist du Magersüchtig! Kenne eine der es so ergangen ist!

Sarah010 13.07.2012, 18:43

ich möcht net magersüchtig werden nur ein bisschen abnehmen

0

Wie lange hat es denn gedauert, bis du es drauf hattest ??

Sarah010 13.07.2012, 18:41

du meinst jetzt nciht das es genauso lang dauert das runter zu kriegn?

0

Das geht nur mit viel Ausdauersport ( 4-5x pro Woche 3-4 Stunden ) und gesunder Ernährung, keine Süsswaren, kein Alkohol, kein Nikotin.

gar nicht so einfach, wie man sich so vorstellt...

frage ich mich auch schon ob das geht.... schau dir mal videos auf you tube an ;)

5 - 10kg in eineinhalb Monaten abzunehmen, ist enormst ungesund!

Was möchtest Du wissen?