Welche ist die schlimmste Stadt in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 13 Abstimmungen

Berlin 46%
Köln 30%
Hamburg 15%
Stuttgart 7%
Frankfurt 0%

10 Antworten

Mir ist es hier in Berlin ehrlich gesagt noch nie aufgefallen, dass besonders viele über Rot gehen. 1 Person vielleicht mal, aber ansonsten warten die alle, bis grün ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hamburg

Eindeutig Hamburg... Hier schert sich eigentlich gar keiner dafür, welche Farbe der Ampelmann gerade hat! Das funktioniert auch soweit und ist deshalb auch nicht wirklich schlimm... Seitdem ich mt meinem 3-jährigen aber öfters unterwegs bin, muss ich mich da auch ein bisschen zurücknehmen und probiere bei jeder Überquerung zu warten oder zumindest 3-mal zu gucken bis ich meinem Sohn die Erlaubnis gebe zu gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knochi1972
11.11.2015, 20:41

Dabei gibt's doch da so ne schicke Ampel, die ansagt, wann es grün wird. Gibt's die noch?

0
Berlin

Oh ja, in München hat es auch mal eine Ampel gegeben im Tal (das ist zwischen Marienplatz und Isartor) die wurde von jeden ignoriert und vor 2 oder 3 Jahren weggemacht! Ich habe für Berlin gestimmt, obwohl es unsere Hauptstadt ist, nimmt sich Berlin für viel zu wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hamburg

Ich muss regelmäßig durch HH und da rasen an fast jeder roten Ampel noch Idioten über die Straße. Mich wunderts, dass es da nicht noch öfter kracht. Den Verkehr in München hab ich aber ehrlichgesagt auch nicht in sonderlich guter Erinnerung. Da empfand ich die Autofahrer als sehr rücksichtslos, wenn man z.B. mal die Spur wechseln wollte. Das ist in HH iwie nie ein Problem, diesbezüglich sind die Leute wieder bremsbereiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPhilosoph371
12.11.2015, 18:54

Rücksichtslos ist noch untertrieben; bei einem Aufenthalt in München wurde ich beinah von einem Streifenwagen angefahren, als ich über einen Zebrastreifen ging.

0
Köln

Also ich war auch schon mal in Köln, und ehrlich gesagt rennen da auch Leute über die Straße wo eben gerade fließender Verkehr ist und nicht mal ein Überweg ist... Noch dazu gucken manche nicht rechtzeitig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Stadt Aachen, wo ich wohne. Wenn man hier in Anwesenheit der Polizei eine rote Ampel überquert, schert die sich noch nicht mal darum !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
12.11.2015, 08:54

Muuuuaahahah ! eure Polente is ja echt cool drauf....^^

2
Kommentar von Ebse2010
14.11.2015, 01:28

Die Ampel ?

1
Berlin

Ich würde auf Berlin oder Hamburg tippen, mit Tendenz zu Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Köln

Also ich würd sagen Köln... Jedes Mal wenn ich unterwegs bin, sehe ich kaum Leute die tatsächlich bis es grün wird warten... Das mag vielleicht an der Straßenplanung liegen aber ich glaub in Kölle sin wa einfach wat lockerer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist deine Frage, was die schlimmste Stadt ist und dann fragst du wo am meisten über rote Ampeln gegangen wird??? Ob eine Stadt ach so schlimm ist sollte man auch an anderen Faktoren fest machen?

Und was erwartest du dir von den Meinungen? Das ist doch alles subjektiv?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann warte mal erst, wenn du mit den Kampfradlern in Körperkontakt gerätst. Der Grund, warum ich aus Berlin in den Bayerischen Wald emigriert bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?