Was ist die schlimmste Modesünde bei Frauen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo,

zieh einfach dass an, was dir gefällt. Es ist nicht wichitg, ob du den Trends hinterherrennst.

Meiner persönlichen Meinung nach sollten Mädchen nicht das tragen, was ihnen von der Gruppe aufgewzungen wird, v.a. freizügige Kleidung.

In meiner Klasse gibt es ein Mädchen, dass sich früher im schön gekleidet hatte und jetzt rennt sie den neuesten Mode Trends hinterher, auch bei freizügiger Kleidung. Sie hat selbst gesagt, dass ihr das nicht gefällt.

Wenn ein Mädchen aber aus freiem Willen etwas freizügiges anzieht, habe ich aber nichts dagegen.

MfG

Steven Armstrong


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde diese aufgeschlitzten Jeans ziemlich fürchterlich.. genauso alles, was in jedweder Weise einfach nur "billig" aussieht.. genauso bauchfreie Tops, extrem kurze Hotpants & das alles wird noch grässlicher, wenn die Trägerinnen eine dazu völlig unpassende Figur haben sodass die Outfits beinahe unfreiwillig komisch wirken!

Diese Hüfthosen, die vor ca. 10-15 Jahren mal Trend waren, haben mir auch noch nie gefallen.. steht einfach den wenigsten Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeans, die an den Oberschenkeln ganz stark ausgewaschen sind, finde ich furchtbar! Oder Jeans mit zu viel Schnickschnack dran, wie z.B. Glitzer, Nieten, zu viele Taschen oder 103295 Löcher! Auch die Jeans, die an beiden Knien ein Loch haben. Ein Loch finde ich cool, aber zwei absolut identische Löcher, die auch noch sauber und ordentlich reingeschnitten sind, finde ich lächerlich! Das ist kein Vintage, sondern Fake! Und diese total fetten und ultra bunten Nike Sneaker in Kombination mit einem sonst hautengen Outfit finde ich ebenfalls total daneben! Das sieht super unproportioniert aus! Besonders wenn winzige zierliche Mädchen diese riesigen Schuhe tragen! Wie Clowns sehen die aus! 

Aber hey, ich habe eine Vorliebe für Lackschuhe (nicht als Pumps, sondern als normale flache Schuhe). Und ich ziehe immer zwei verschiedene Socken an. Das findet so mancher bestimmt auch ganz schrecklich. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (selbst eine frau) finde schlaghosen furchtbar. Außerdem finde ich es schlimm, wenn das ganze outfit ungefähr die selbe farbe hat (zb grüne hose und grünes oberteil), denn in meinen augen fehlt da der kontrast was das ganze outfit irgendwie misslungen wirken lässt. Diese großen ring-ohrringe gefallen mir auch überhaupt nicht. Und man sollte sich natürlich passend zu seiner figur anziehen. Overknees (diese stiefel, die über die knie gehen) wirken in meinen augen auch irgendwie billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ich schlimm finde ist, wenn eine Frau dick ist und Neonfarben oder übergroße bedruckte Bildchen auf dem Oberteil trägt. Hingegen dürfen auch dickere Frauen Leggins tragen. Dann aber bitte gedeckte Farbe und ein schönes Oberteil drüber. Überhaupt immer versuchen zu kaschieren und nicht eine Wampe zur Schau zu stellen. Ansonsten kommt es auf das gesamte Erscheinungsbild an. Und das was früher als Modesünde galt ist vielleicht mal wieder aktuell. Auch sehr gruselig finde ich Bauchfrei, egal ob dünn oder dick. Es sieht einfach unmöglich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe kein wirkliches No-go, was die Outfits von Frauen betrifft... auch nicht bei Männern.

Ob sie nackt sind.. ob sie in Fetzen herumlaufen... ob legere... sexy... oder elegant...  ich mag die Vielschichtigkeit und bin nicht der Meinung, dass man sich nur auf eine bestimmte Art und Weise kleiden sollen darf....

Überall darf man eh nicht nackt herumlaufen... aber in der Sauna und am FKK-Stand ist das ok - und auch in den eigenen vier Wänden.

Zu feinen Veranstaltungen darf man meist nur mit Abendrobe kommen.. das ist auch ok, dass es da eine Kleider-Vorschrift gibt.

Und wenn Partys veranstaltet werden kann man sich auch einigen, dass dieses Mal alle als Neandertaler auftauchen sollen...

Es gibt schon Frauen, deren persönlicher Stil mir sehr gut gefällt... ich finde es dann toll, dass sie sich trauen etwas "Eigenes" auszuprobieren...

Selber will ich mich da nicht unter Druck setzen lassen... in der Freizeit will ich tragen, was mir zusagt... ich kleide mich nicht für andere - sondern für mich. Mal will ich ein Kleid tragen... mal lieber eine Jogginghose... dann eine Latzhose.. was auch immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Camellook, oder wenn Stringtangas beim Sitzen herausgucken und wenn Röcke im Sitzen so kurz sind, dass man die Pu**y sehen kann...definitiv ein No-go!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu enge Leggings oder überhaupt leggings, bauchfrei und kurze zu enge Oberteile bei übergewichtigen Frauen

Ich darf das sagen, bin selber dick:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, es gibt nicht schlimmeres als Röhrenjeans und Hüfthosen, wenn man keine passende Figur hat.

Bauchfrei finde ich auch ganz schrecklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Mann finde persönlich Jumpsuits absolut grausam :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabiatrenborns
12.02.2016, 12:33

Nicht nur Du als Mann ... den sehen echt bescheuert aus ...

0
Kommentar von Jaqulline
12.02.2016, 12:48

ja das tun sie, sind aber mega bequem ;)

0

Schlag Hosen, Rollkragenpullover und diese tütenjacken finde ich schrecklich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kittelschürzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ugg-Boots! An all meine Genossinnen, diese Hausschuhe für unterwegs sind grausam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiße Leggins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?