Was ist die Reaktionsgleichung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob du 11,4 g oder 7 t der Verbindung 2,2,4-Trimethylpentan oxidierst, ist vollkommen egal: Die Reaktionsgleichung ist immer die gleiche.

Also schreibe zuerst einmal die Reaktionsgleichung auf und sage uns, wo Dein Problem ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BennixXx
30.11.2015, 19:11

Das ist mir schon klar^^^ ich habe nur die Frage zitiert. ich habs jez auch selber herausgefunden. Vielen Dank für deine äußerst hilfreiche Antwort!

0
Kommentar von Bevarian
30.11.2015, 19:21

;)))

2
Kommentar von Christianwarweg
30.11.2015, 20:00

So wie die Aufgabe offenbar gestellt ist, bezweifle ich, dass es nur um die Reaktionsgleichung geht.

2
Kommentar von cg1967
01.12.2015, 20:20

Ob du 11,4 g oder 7 t der Verbindung 2,2,4-Trimethylpentan oxidierst, ist vollkommen egal: Die Reaktionsgleichung ist immer die gleiche.

Einspruch: Relevant ist das Verhältnis zwischen dem Octan und Sauerstoff. Wenn dieser nicht weit überstöchiometrisch vorliegt kommen wir in den Bereich der unvollständigen Verbrennung.

0

Sauerstoffüberschuß oder stöchiometrische Menge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?