was ist die perfekte diät ernährung für einen ganzen tag frühstück mittag abendbrot

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also hier mal, was ich huete so verdrückt habe ;-D Weiß nicht ob man das als perfekt bezeichnen kann, aber ich bin zufrieden.

Morgens: Vollkornbrot mit zerdrückter Banane, ein Glas Milch, eine Kiwi

Mittags: Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Naturreis

Abends: nichts...

Das sind jetzt nur spontane Beispiele. Nartürlich kann man das jeden Tag unterschiedlich gestalten. Allerdings kann man so vorgehen, das man morgens ein Vollkornprodukt, ein Milchprodukt und Obst isst. Mittags ist es eig. nicht so wichtig,was man isst, hauptsache kein Fastfood und es sollte schon immer Gemüse oder Salat dabei sein. Abends brauche ich persönlich nichts, aber wenn du hunger hast MUSST du was essen, sonst kommt es zu einer ''Heishungerattacke'' . Wenn du also abends was isst, kannst du mageres Fleisch oder Fisch mit Salat oder Gemüse essen. Achte aber abends darauf, dass du keine Kohlenhydrate zu dir nimmst.

Als Snack ist Obst geeignet.

Eigentlich kann man so viel leckeres kochen, was auch gesund ist. Im Internet gibt es ganz viele Rezepte. Schau mal bei Alexa Iwan, die Rezepte sind so lecker !!!

http://www.rtl.de/cms/ratgeber/alexa-alle-rezepte-zur-sendung-folge-3-24416-6e4e...

Schau dir auch ihre Videos an, sie haben mir sehr geholfen. Sie erklärt das alles sehr gut.

Viel Glück noch beim Abnehemen :-)

zum frühstück ist es gut haferflocken zu essen das hält satt und ist gesund ! mit in die schule oder zur arbeit kannst du dir obst oder gemüse mitnehmen! Zum mittagessen gibt es viele leckere rezepte im internet achte einfach darauf das es wenig kohlenhydrate hat wie zb putenfleisch ! zwischendurch kannst du wie gesgat immer obst oder gemüse essen. Dein Abendbrot solltest du sehr früh zu dir nehmen es ist nicht gut wenn du zu spät abned ist weil dein körper sich abneds weniger bewegt und im schlaf die fette nicht so gut verbrennen kann also iss am besten nicht nach 6 uhr zu abend ! abends kannst du dann volkornbrot mit fettarmen schinken essen oder eine suppe ! Und ganz wichtig achte immer darauf das du dich satt ist denn sobald du das gefühl von hunger hast bekommst du nach deiner diät wenn du wieder normal isst einen jojo-effekt

http://www.kochrezepte.de/diaet-rezepte/

zum frühstück würde ich vollkornsemmel mit käse und putenbrust essen. Wenn du mal lust auf etwas süßes hast dann kannst du ja marmalade oder honig draufschmieren. Ohne Butter. Oder du machst dir Haferflocken mit Milch das wird dann zu nem Brei das isst du dann mit Apfelmus und bisschen Zimt. Oder du isst Kellogs Special K mit 1,5% fett milch. oder du isst naturjoghurt (1,5%) mit Obst dazu z.B. geschnittenen Bananen, Äpfel, Birnen ect.

am abend würde ich Salate essen : an einem Tag thunfisch salat, am nächsten mozerella salat, am nächsten tag salat mit meeresfrüchten.. eben abwechselungsreich wie es dir schmeckt :)

als zwischensnack könntest du wenn du gaaanz stark lust auf süßes hast dunkele schokolade essen, einen erdbeer joghurt oder einen müsliriegel, salzstangen oder kinder schokoriegel (die haben wenig kalorien wenn man nicht die ganze packung isst xD )

Frühstück: alles was du Lust hast, zum Mittag Eiweiß Kohlehydrat und Vitamine, abends nur noch Eiweiß und Vitamine versuche am abend auf KH zu verzichten.

Die 3 sind ein muss:

  • Obst, Gemüse, Basslaststoffe
  • Tinken, trinken ,trinken
  • Bewegung, schwimmen ist die beste Sportart um abzunehmen.

Am besten weniger als das was Du hattest. Rezepte usw nutzen wenig, oft fehlt dies oder jenes und man lässt es sein. Viel Gemüse, Obst und Ballaststoffe. Das Trinken ist wichtig, viel trinken, dadurch isst Du etwas weniger, Stoffwechsel wird beschleinigt. Bewegung ist etwas wichtiges, sollte nie fehlen.

Wünsch Dir, dass die Waage bald das anzeigt, was Du sehen willst! Rezepte verwirft man irgendwann doch ...

FDH - friss die Hälfte - klappt bei vielen hervorragend. :)

Iss von allem, aber nur sehr wenig!

Was möchtest Du wissen?