1 Antwort

Vermutlich die oberste Meßlinie an der Gasmessglocke. Wenn Du Gas in die Glocke preßt sinkt ja der Wasserspiegel in der Glocke und Du kannst dann an den Meßlinien das eingeleitete Volumen ablesen. Die oberste Meßlinie (Nullmarke) entspricht also einem Volumen von 0 ml.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
20.06.2016, 00:40

Danke

0

Was möchtest Du wissen?