Was ist die Note meines Zeugnises?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Note 2-3 ist korrekt

*Leistung Frau X hat die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. 

- Entspricht Note 2

Sie hat unseren Erwartungen in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen.

- Entspricht Note 3

Führung Ihr Verhalten gegenüber ihren Vorgesetzten war stets höflich nd korrekt. Das Verhalten gegenüber den Bewohnern war stets vorbildlich.

- Entspricht Note 2

5

Danke für die Antwort! Das heißt dann meine Note wäre 2,5?

0
41

@TheVideoHelp

Führung Ihr Verhalten gegenüber ihren Vorgesetzten war stets höflich nd korrekt. Das Verhalten gegenüber den Bewohnern war stets vorbildlich. 

- Entspricht Note 2

Wie kommst du auf diese Schnapsidee? Verhalten gegenüber Vorgesetzten wird als "gut" beurteilt, gegenüber Kollegen gar nicht und gegenüber den Bewohnern als "sehr gut". Das ist alles andere als eine "2". Das deutet auf Problemchen mit Vorgesetzten und massive Probleme mit Kollegen hin!

0

So funktioniert das nicht! Ein Zeugnis kann man nur dann halbwegs serös bewerten, wenn man es vollständig liest, also von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum und der Unterschrift. Einzelne Sätze, die wie hier völlig aus dem Zusammenhang gerissen wurden, kann man nicht wirklich beurteilen. Trotzdem folgende Anmerkungen:

Leistung Frau X hat die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. Sie hat unseren Erwartungen in jeder Hinsicht und in bester Weise entsprochen.

Ist das alles zu Leistung??? Die Sätze an sich deuten auf eine gute Beurteilung hin, aber wenn nicht mehr da steht, ist das schon ziemlich mager.

Führung Ihr Verhalten gegenüber ihren Vorgesetzten war stets höflich nd korrekt. Das Verhalten gegenüber den Bewohnern war stets vorbildlich.

Hier fehlt mir das Verhalten gegenüber Kollegen - oder hattest du keine? Fehlt das, hattest du wohl einige Probleme mit Kollegen. Und mit den Bewohnern scheinst du besser zurecht gekommen zu sein, als mit Vorgesetzten.

Willst du eine vernünftige Bewertung deines Zeugnisses haben, solltest du den kompletten Text anonymisiert hier einstellen.

5

Das war aber der komplette Text ohne Witz.

Ein Bundesfreiwilligendienst und eine normale Arbeit sind was ein Zeugnis angeht nicht verglieichbar. Ich bin mit fast allen Kollegen sehr gut klar gekommen. Und man ist als Bufdi "das Unterste" in der Hierachie. Dh meine Kollegen bzw. die Krankenschwester/-pfleger waren auch meine Vorgesetzten.

0
41
@CatWhisperer

Das war aber der komplette Text ohne Witz.

Ernsthaft? Keine Überschrift, keine persönlichen Daten von dir, keine Aufgabenbeschreibung? Nichts über die Teilnahme an den Seminaren? Keine Info darüber, dass es ein BFD war und dass das Zeugnis im Auftrag des BAFzA erstellt wurde? Kein Ausstellungsdatum und keine Unterschrift? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Aber selbst wenn das alles vorhanden sein sollte, finde ich dieses Zeugnis - naja - ziemlich mager.

Wir sind selbst BFD-Einsatzstelle. Ich schreibe selbst häufig Zeugnisse und ich schreibe Zeugnisse für Bufdis mit ein paar Änderungen fast genau so wie Zeugnisse für "normale Angestellte", auch wenn das vielleicht etwas übertrieben sein mag.

Ich bin mit fast allen Kollegen sehr gut klar gekommen.

Wenn das so ist, muss sich das auch im Zeugnis spiegeln. Und das ist nicht der Fall.

Ein Musterzeugnis für BFD findest du übrigens hier: http://www.bundesfreiwilligendienst.de/service/downloads.html

0

Arbeitszeugnis-Bewertung (Steuerberater)?

Hallo liebes Team,

kennt sich jemand mit so einem Arbeitszeugnis aus?

wenn ja, welche Note entspricht dieses Zeugnis ungefähr.

Seine Tätigkeiten hat Herr XY unter Anleitung eines für ihn zuständigen Mitarbeiters vorgenommen. Die ihm übertragenen Aufgaben hat er gewissenhaft und zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Herr XY hat unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen. Wir haben ihn als interessierten und aufgeschlossenen Praktikanten kennengelernt. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mandanten war stets einwandfrei.

ich bedanke mich vorab :)

...zur Frage

Wie schlecht ist mein Ausbildungszeugnis wirklich?

Habe heute von meinem Betrieb mein Arbeitszeugnis bekommen, dieses fällt laut meiner Meinung sehr schlecht aus und ist EXTREM kurz gehalten, was wiederum sehr negativ für mich ausfällt. Mein Chef meinte aber das dieses alles andere wie schlecht sei. Ich befürchte fasst, das er mir damit eins rein drücken wollte..

Folgendes steht drin:

Frau B. war motiviert und bereit, sch neue Kenntnisse anzueignen (Hat aber leider nichts gebracht?) Sie führte die übertragenen Tätigkeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit aus (Note 2?) Ihr Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten war stets vorbildlich (unangebrachtes Verhalten gegenüber den Chef?)

Kann ich mich mit einem solchen Zeugnis überhaupt irgendwo bewerben? Wie ist das Zeugnis einzustufen? Habe jetzt um eine Änderung gebeten, da es meines Erachtens nicht Wahrheitsgemäß ist. Seine Antwort darauf steht aber leider noch aus. In der Berufsschule habe ich die Ausbildung mit der Gesamtnote 2 Abgeschlossen.

...zur Frage

Arbeitszeugnis Note? Hilfe?

Hallo:)
Es gibt doch immer so versteckte Wörter in Arbeitszeugnissen.
Kann mir jemand sagen ob das arbeits Zeugnis gut ist? Oder welche Note das ist?
Arbeitszeugnisse Haben ja soweit ich weiß auch Noten oder?:)
Danke

...zur Frage

Arbeitscode

Welche Note bedeutet die Formulierung " ... die unseren Erwartungen stets in jeder Hinsicht erfüllt hat. Wir waren mit ihren Leistungen stets vollumfänglich zufrieden. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kolleginnen und Mandanten war jederzeit einwandfrei. "

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?