was ist die mindestratenzahlung bei einem betrag von 2000€ beim Anwalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der EZB-Zinssatz bei 3,5% lag mußt du insgesamt dann ca. 160 Euro Zinsen zu den 2000 Euro zahlen wenn du sofort zahlst. Auf eine Ratenzahlung muß ein Anwalt gar nicht eingehen. Er kann auch alles auf einmal fordern und dann entsprechend pfänden lassen

hmmm so hab ich mir das auch nicht vorgestellt...wie geht man da am besten vorran.?

mit dem kläger verhandeln? weil mit dem anwalt bringts nichts!

was will er denn pfänden,wenns nichts zu hollen gibt..außerdem ist das auch eine zeitfrage!

bitte um rat!

0

Die Raten hängen immer von deinem Einkommen ab, du musst ja schließlich noch Geld zum >leben haben.

richtig, und wenn du nichts hast, dann kann dir auch niemand was nehmen. hattest du auch nen anwalt?

0
@akademikus

nein hatte keinen anwalt und für prozeskostenhilfe wars am ende auch schon zuspät..

0

so sehe ich dsa auch!

ich bezahle den betrag für meine mutter..!

weil ich ihn verursacht habe,...

der kläger hat entweder die entscheidung auf den zwangsvollstrecker oder nimmt das geld, was zu nehmen ist!???

Was möchtest Du wissen?