Was ist die Message von HipHop?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt nicht die Message beim Hiphop, schon allein deswegen nicht, weil darunter noch etliche Subkulturen und Varianten fallen. Durch Hiphop kann man eigentlich jede denkbare Message vermitteln, das geht von intellektueller Gesellschaftskritik und Lebensweisheiten bis hin zur "Stimme für die Unterschicht" und fehlgeschlagene Integration. Wenn du dir aber unter Hiphop das Stereotyp des Gangstarappers mit abgesackten Jeans und Graspackets in den Hosentaschen vorstellst - was mich rein inhaltlich daran fasziniert, ist die Art, wie das Leben in sozialen Brennpunkten dargestellt wird. Gangstarap macht auf reale Probleme unserer Gesellschaft aufmerksam und verdeutlicht, wie entsprechende Personen mit ihnen umgehen. Dahinter verbirgt sich eine tiefe ideologische Dimension, die wohl nur Leute anspricht, die es ganz und gar nicht lustig finden, dass von Armut Betroffene kein "richtiges" Deutsch können und Kriminalität als letzten Ausweg betrachten. Es gibt kaum eine andere Musikrichtung, die es schafft, diese Gruppe künstlerisch zu repräsentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kann man sagen dass Hip-Hop zur Streitschlichtung, Friedens- und Respektförderung da ist bzw. war. Allerdings kann man dies nur auf die Kultur und nicht auf jeden Song beziehen.

Abschliessend kann man sagen dass Hip-Hop Respekt und Toleranz für JEDEN bedeutet, daher gibt es auch keinen der nicht willkommen ist (solange man die Kultur auch respektiert)

LEBEN UND LEBEN LASSEN AM BESTEN NOCH LSBEN VERSCHÖNERN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt doch total auf den Künstler und die Zeit an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?